Forums-Update

Begonnen von Reinhard, 03.07.2022, 23:58

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard


Reinhard

Heute hat roBerge.de ein größeres Update erhalten*. Dies war insbesondere notwendig, weil einige Funktionen (insbesondere die automatische Registrierung für neue Mitglieder) fehlerhaft waren. Außerdem gibt es optische und viele interne Verbesserungen. insbesondere aber auch hinsichtlich der Sicherheit.

Das wichtigste:

Auf die Startseite gelangt man:
- durch Klick auf das Bild oben mit dem Logo
- durch Klick auf den Button "Übersicht" links oben
  (auf dem Smartphone zuvor "Hauptmenü" anklicken)
- Ganz rechts unten klickt man auf den Link " "Nach oben".


Hier eine unvollständige Auflistung der Änderungen (weitere Hinweise folgen):

  • Die linke Seitenleiste ist weggefallen. Sie sorgte bei Handynutzern immer wieder für Irritationen und Fragen, einige kannten die Seitenleiste überhaupt nicht.
  • Die Startseite ist bedienungsfreundlicher, übersichtlicher und klarer, da einige unwichtige Informationen weggefallen sind.
  • Der Kalender wurde bereits vor kurzer Zeit aktiviert (z.B. gemeinsame Touren, Veranstaltungen, Geburtstage, Feiertage). Er  ist allerdings nicht für Gäste sichtbar, sondern nur, wenn man eingeloggt ist. Jeder der eingeloggt ist, kann auch selbst Ereignisse eintragen.Neueste Beiträge werden nun für ALLE User oben angezeigt
  • Neu: Alarme (z.B . bei Antworten auf eigene Beiträge, private Mitteilungen u.a.)
  • Rund ein Drittel unserer Besucher sind Handynutzer. Deshalb gibt es auch weitreichende Verbesserungen für Handynutzer.
  • Persönlichen Nachrichten (PN), die gleichzeitig als Email versandt worden, enthalten nun nicht mehr den Inhalt der PN.
  • Dadurch wird vermieden, dass direkt auf das Mail geantwortet wird. Da es aber vom Forums-System versendet wurde, erhielt immer wieder mal der Admin die Antwort.
  • Das Forum selbst funktioniert einwandfrei. Einige Links und Hilfetexte sind außerhalb des Forums sind noch nicht angepasst,z.B. Touren und Hütten (Fehlermeldung) Diese werden nach und nach berichtigt. Falls jemand einen Fehler oder falschen Link findet, bitte an info@roberge.de mailen - danke!


Spezielle Änderungen für das Schreiben eines Beitrags:

  • Ein neuer WYSIWYG-Editor beim Schreiben eines Forumsbeitrags
  • Das Beitragsfeld lässt sich auf die ganze Bildschirmgröße vergrößern - wichtig bei langen Texten.
  • Erleichtertes Einfügen von Bildern aus dem Web, sofern die Bildadresse bekannt ist.
  • Hinweis: Diese Funktion nur verwenden, wenn das Einverständnis des Bildberechtigten vorliegt. Außerdem muss sichergestellt sein,  dass diese Bildadresse von Dauer ist. Wichtig z.B. für User von Flickr, KiwiPic, Google, Imgbb. Deshalb möglichst auf kleinere Bildhoster verzichten. Wenn diese ihre Dienste einstellen, verschwinden auch deren Bilder in den Beiträgen.
  • (Negativ-Beispiel: https://www.roberge.de/index.php/topic,5559.msg59635.html#msg59635)
  • Auch das Einfügen von Bildern innerhalb eines Textes war bisher eine "Fremdprogrammierung". Nun ist es ebenfalls Bestandteil der Software. Die Handhabung ist etwas anders als bisher, hier folgt in Kürze eine ausführliche Information.
  • Neu sind auch die Erwähnungen mit der ,,@name"-Syntax.
    Beispiel: Schreibt in Euren Beitrag:
    anstatt: "wie gestern Reinhard geschrieben hat" - neu: "wie gestern @Reinhard geschrieben hat"
    Dadurch wird ein Link zum betreffenden Userprofil (in diesem Fall Reinhard) erstellt.
  • Beitragsentwürfe sind aktiviert und werden automatisch nach 60 Tagen gelöscht.


Ein Wort zur Werbung:

Das Update war sehr arbeitsintensiv und hat uns einen größeren Betrag gekostet. Auch der laufende Betrieb ist nicht kostenlos. Deshalb muss Werbung leider sein, um unsere Kosten zumindest teilweise zu decken. Wir experimentieren derzeit verschiedene Werbeanzeigen, deshalb kann es in der nächsten Zeit zu unschönen Einblendungen und Effekten kommen, die wir möglichst vermeiden werden. Die bisherige Werbung in der linken Seitenleiste fällt vorerst weg.
Bei dieser Gelegenheit erinnern wir an unsere Werbepartner Bergzeit, buecher.de, buecher.at und schneeschuhe.com. Einkauf über unsere Links bringt roBerge eine kleine PRovision, die nicht zu Euren Lasten ausfällt. Auch die Namen der Käufer erfahren wir nicht.


*Information für Insider:
Versionsnummer der SMF-Software: SMF 2.1.2
Versionsnummer PHP:  7.4 (zuvor 7.1.33)
PHP-Update auf 7.8. kommt vmtl. kurzfristig


geroldh

Nach dem Update steht für Gast-Leser bzw. im nicht-eingeloggten Zustand der jeweils neueste Beitrag ganz oben, danach folgt der ältere / vorherige Beitrag, usw. 
Dies mag bei Informations-Ketten wie z.B. Neubau der Kampenwandbahn.... nützlich sein, aber wenn es ein Touren-Thread ist, der aus mehreren Beiträgen besteht, dann ist m.E. der Lesefluss gestört, man muss immer wieder scrollen... 

Dies war (nach einer kleinen Diskussion?) im alten Forum als Standard anders herum eingestellt. 

Im eingeloggten Zustand passt es bei mir (und ggfs. vielen anderen?) - da entsprechend eingestellt... 

Reinhard

Danke, Gerold, ein nützlicher Hinweis!

Stimmt, da gab es einmal eine kleine Diskussion. Die neue Standardeinstellung ist, dass sowohl für Gäste als auch für eingeloggte Nutzer immer der neueste Beitrag oben steht.

Doch jeder registrierte User kann jetzt diese Darstellung für sich selbst ändern. Klickt dazu links oben auf Eurer Profil-Namen, anschließend auf "Aussehen und Layout". Dort muss das Kontrollkästchen "Neueste Beiträge in der Themenansicht oben anzeigen" aktiviert oder deaktiviert werden - je nach Belieben. Rechts unten dann die Änderung bestätigen.

Sollte sich jemand neu registrieren wollen: hier klicken

efs

Servus Reinhard,

vielen Dank für Deine Mühe und die vielen sinnvollen Anpassungen!  #danke1#

Das war sicherlich viel Arbeit und das Update ist sehr gut gelungen.

Liebe Grüsse efs

P.s. der Kalender ist eine richtig tolle Idee- man findet sehr übersichtlich und schnell alle veranstaltungen an einer Stelle 



Werbung ausschalten