Dummy

Advent Amazon Bergzeit Unsere Partner

Autor Thema: Kirtaradln am Samerberg  (Gelesen 264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1550
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Kirtaradln am Samerberg
« am: 17.10.2021, 19:03 »
Servus Beinand

Was für ein schönes Herbstwetter dieses Wochenende. Schon gestern, bei meinem Besuch am Bärnsee, zeigte sich die farbige Vielfalt der Blätter. Da war jedoch oben noch Manches verhangen, sonst hätte ich sicher zur Sonnwendwand und damit zu Chtransalp10 und dem Wim43 hoch grüßen können.
Heute aber sollte das Radl raus, wohin? Nun Richtung Tegernsee, aber da hat die Bahn ja an diesen schönen Tagen gesagt: nein, da fahren wir nicht! Das versprach noch mehr Stau auf den Straßen, also: Radln Dahoam, eine kleine Runde im Samerberg Gebiet war angesagt.
Start war am Sportplatz in Rohrdorf und von hier auf bekanntem Weg über Pinswang, Sachsenkam hoch nach Steinkirchen. Zum Teil war es Morgens noch „zapfig“ kalt, da waren Handschuhe genau das Richtige. Von dort ein Abstecher zur Törwanger Aussichtskapelle: unten immer noch Nebel, aber hier oben wärmte schon schön die Herbstsonne.
Zurück nach Steinkirchen und rüber zur Dandlberg Alm. Nun, da waren wir heute nicht allein, fanden aber trotzdem ein sonniges Platzerl an der Hauswand und ließen uns die Brotzeit und das hopfige Kaltgetränk schmecken. Aber Hoppalla: Da kommt doch tatsächlich ein RoBergler angeradelt mit dem ich heuer auf der Hufeisentour war. Die Welt ist klein!
Zurück ging es dann über Anker zum Neubeurer See. Weiter zum Inn und nordwärts bis zur A8. Kurz vorher rechts ab und über Winkl zurück zum Ausgangspunkt.
Eine recht gemütliche Runde, nur die Kirtanudln haben heute gefehlt (hätte man zur Deindalm rüber fahren müssen). Vielleicht Morgen?
Wieder ein großer Dank an meine beiden Begleiterinnen, ihr habt's Euch mal wieder gut geschlagen. Und das Schnapserl hat nochmals Antrieb gegeben!

Statistik:  27km, 500Hm

Viele Grüße, Kalapatar  #biken2# #biken2#