Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen

Autor Thema: Kunst Runde um den Simssee  (Gelesen 220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1525
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Kunst Runde um den Simssee
« am: 21.09.2021, 19:41 »
Servus Beinand

Heute galt es den Simseer Künstlern einen Besuch abzustatten. Die Künstlergruppe Pinkparadise Art-Genossen zeigen Kunst rund um den Simssee.
Vom Aicherpark ging es zuerst zum Innspitz und dann zur „Landl Mühle“ einem verwunschenen, wildwüchsigem Gebiet gleich neben Rosenheim. Hier fanden wir dann die ersten „Kunst Exponate“ Und ich musste mal wieder feststellen, dass mir da wohl ein „Gen“ fehlt.  #gruebeln# Gut, dass da kleine Schildchen standen, die z.B. darauf hinwiesen, dass das ein Insektenpanzer sein soll.
Aber es war einen nette Runde um den Simsee, es herbstelt schon sehr. Ein Highlight: Die  1927 gegründete Wagenstaller Mühle, ein schickes Bauernhaus, eine alte Mühle, ein Dorfladen, alles sehr nett hergerichtet.
Mittags gab es eine schmackhafte Fischsuppe in den Simssee Stuben (unter der Woche recht wenig Leute), dann nochmals etwas die Höhen erklommen und die blauen Exponate zwischen alten Apfelbäumen bestaunt: Es sollen wohl Ohren sein, mancher denkt an Embryos, wieder ein anderer an....  #gruebelgruebel# Aber vielleicht ist das ja gewollt. „Pinkparadise ist ein Sehnsuchtsort, ein Ort der Illusionen, die rosarote Brille lässt uns die Dinge anders betrachten (Zitat)“
Zurück zum See und am Gocklwirt vorbei zurück nach Stephanskirchen und Rosenheim.
Eine sehr nette Runde, ich habe wieder etwas dazu gelernt. Danke an Chtransalp10, die sich einmal mehr super um die Wegfindung gekümmert hat.

Statistik: 55km, 465Hm

Viele Grüße, Kalapatar #biken2# #biken2#