Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen

Autor Thema: Brenner-'Triell' Tag 3 - Flachjoch (Stubaier Alpen)  (Gelesen 168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhold P.

  • Bergfan
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: Männlich
    • Reinholds Website
SÜDTIROLER NACHSPEISE 07.09.2021

Start in Mühlbach - heute liegen zuerst einmal 40 km und 600 hm Brennerradweg bis Gossensaß vor uns - schon etwas ungewohnt die gepflegten Wege und der Verkehr nebenan auf Autobahn und Bundesstraße.
Von Gossensaß dann zuerst noch auf Teer, dann auf immer schlechter werdender Forststraße mit zahllosen umgestürzten Bäumen hoch zum Brennergrenzkamm und zum Aussichtspunkt Sandjöchl. Die Landschaft hier oben mit den sanft geschwungenen Hügeln und Farben ist schon faszinierend. Dem Höhenweg folgend mit Blick auf die Pässe unserer Vortagestouren ging es weiter Richtung Norden zum Flachjoch, ein kleiner unbekannter Übergang nur wenige Meter über der Grenzkammstrasse nach Österreich in's Fradertal - hier hatte mein Spezl eine Überraschung für mich - die mühsame 300 hm Schiebestrecke runter zur Hochlegeralm gibt es nicht mehr, dafür seit heuer einen neu angelegten radtauglichen Weg, noch in keiner Karte eingezeichnet - Überraschung gelungen!
Der Weg nach Obernberg und zurück nach Gries zum Auto konnte so ohne absteigen gemeistert werden.
Drei sehr erlebnisreiche Tage auf meinen bislang schönsten Radltouren -  schee war's...

E-MTB  ca. 66 km, 1850 hm

LG Reinhold

...Stausee bei Franzensfeste


...am Brenner Grenzkamm


...am Sandjoch


...am Flachjoch


...Abfahrt in's Fradertal