Dummy

Partner    Bild

Autor Thema: Schachenberg (Chiemgauer) 13.07.2021  (Gelesen 191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhold P.

  • Bergfan
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
    • Reinholds Website
Schachenberg (Chiemgauer) 13.07.2021
« am: 13.07.2021, 14:48 »
...der Schachen, Grasbuckel mit hohem Sendemast, so kenne ich ihn vom Tal aus und von der Luft, als Anlaufstelle zur Thermiksuche beim Talsprung von der Hochries zum Mühlhörndl - jetzt kenn ich ihn auch ganz hautnah mit frischen Kuhfladen und Blumenwiese.
Nachdem die Auffahrt zum Schachen alleine die Anfahrt nicht recht lohnt, hab ich noch Wandberghütte und den Rückweg über die Wildbichleralm drangehängt.
Kaum über der Grenze hab ich festgestellt, das die vermutlich hochansteckende Schilderinfluenza sich ungebremst in Österreich weiter ausbreitet (hoffentlich schwappt sie nicht über die Grenze zu uns) - Direkt an der Wandberghütte versperrt ein neues Schild Radlern jegliches Weiterkommen Richtung Lochner Horn (bislang durfte man auf der 6m breiten Almautobahn noch bis zur letzten Alm vor dem Gipfel fahren) - weitere drei mir schon länger bekannte Schilder innerhalb von 500m hab ich auch mal während der Schiebepassage fotographiert - Schilderhersteller in Österreich müsste man sein, das Geschäft brummt....

E-MTB  ca. 24 km, 840 hm

LG Reinhold















roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 13.07.2021, 14:48 »