Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen

Autor Thema: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel  (Gelesen 3039 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #100 am: 20.07.2021, 19:24 »
Na, da kann ich nicht mehr viel dazu sagen: #prost#

Ich habe hier ja mal ein Buch gewonnen (Bild 1), damit war die Idee geboren
Wenn Ihr das Bild 2 anseht, zwischen Everest und Nuptse traut sich ein wenig die Lothsewand raus, mit 23 stand Tamara Lunger dort auf dem Gipfel.
Und Simone Moro ist für seine Winterbegehungen im Himalaya bekannt.

Also Elsie, da hast Du zugeschlagen, und musstes nicht einmal lange googeln: Glückwunsch: 4 Punkte!

Aber noch steht kein Sieger fest, Morgen, die 10. und letzte Kategorie, lasst Euch überraschen!

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbeanzeige
« Antwort #100 am: 20.07.2021, 19:24 »

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #101 am: 21.07.2021, 18:28 »
So, heute ist das Finale angesagt, die 10. Kategorie steht an. Und heute fällt mir als Begriff wirklich nichts anderes ein, als:

Kategorie 10: Hoppelpoppel

Heute suchen wir zum Abschluss noch einmal einen Gipfel und die dazugehörige Berghütte. Der Name dieses Gipfels ist gleichzeitig der Name einer Kapelle. Wo steht diese Kapelle?
Wir sind in einem „Kalkgebirge“ unterwegs. Und nehmen mal wieder nicht den leichtesten Anstieg auf diesen Gipfel. Aber auch der Normalweg ist nicht so ganz ohne und beim Abstieg hält dann manche Kleidung einfach nicht mehr stand (s.Bild, bitte nichts über das Outfit, das war vor sehr langer Zeit). Ich habe mal wieder Retro Bilder rausgesucht, also sorry, die Qualität dieser gescannten Dias ist einfach nicht gut.
Und es gibt eine Sage zu diesem Gipfel: also ist heute eigentlich alles geboten! Deshalb:

Gipfel (Punkt)
Hütte als Ausgangspunkt (Punkt)
Wo steht die Kapelle (Punkt)

Viel Spaß beim MR 401 Finale, Kalapatar

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #102 am: 21.07.2021, 19:23 »
Vielleicht hilft die Sage:.

Die wilde Jagd flog, in dräuend schwarze Wolken gehüllt, mit wüstem lärmenden Getümmel eine Wolke verfolgend, in den Lüften daher, und mit einem donnerartigen Gekrache stürzte die weiße Wolke auf den Fels hernieder. Als sich die Wolken zerstreut hatten, lag ein Riesenweib tot auf dem Felsen, das Haupt mit dem hoch-geschlungenen Haarknoten herabgesunken und mit Händen und Füßen den Berg umklammernd. Dieses Riesenweib liegt auf dem gesuchten Berg, wo deren Gestalt bei leichtem Neuschnee besonders zur Geltung kommt.

Dran bleiben, Kalapatar

Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 698
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #103 am: 21.07.2021, 19:47 »
Das müßte das Totenkirchl sein   #ohnemich# 
RADI

Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 698
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #104 am: 21.07.2021, 19:48 »
und losgegangen seid Ihr wohl am Stripsenjochhaus  #essen1# #gruebel#

Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 698
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #105 am: 21.07.2021, 19:57 »
und das wahre Totenkirchl steht in Südtirol bei Villanders
https://www.klausen.it/de/genuss-kultur/kultur-sehenswuerdigkeiten/totenkirchl/ 

RADI

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #106 am: 21.07.2021, 19:58 »
Radi, damit gibt es 2 Punkte für Dich: siehe Bild
Jetzt fehlt noch der Platz der Kapelle???

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #107 am: 21.07.2021, 20:05 »
Und auch damit hast Du Recht. Das Hochplateau der Villanderer Alm zählt zu den größten Hochalmen Europas, zwischen Eisacktal und Sarntal.
Also noch ein Punkt!

So, damit ist das MR 401, das Hoppelpoppel Rätsel beendet, morgen dann mehr und zu den Gewinnern, muss nochmal nachzählen; Status heute gibt es nämlich 2 Gewinner mit jeweils 7 Punkten: Maiwanderer und Elsie, aber das möchte ich noch einmal überprüfen.

Herzlichen Dank für's Mitmachen, ich hoffe es war für viele etwas dabei.
Und hier nochmals 2 Bilder unserer heutigen Berglösung:

Bis Morgen, Kalapatar

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #108 am: 21.07.2021, 20:06 »
Ist die Totenkirchl-Kapelle auf der Villanderer Alm gemeint?  #gruebeln#

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #109 am: 22.07.2021, 12:17 »
Status heute gibt es nämlich 2 Gewinner mit jeweils 7 Punkten: Maiwanderer und Elsie, aber das möchte ich noch einmal überprüfen.

Egal wie deine Überprüfung ausgeht: schon mal vielen lieben Dank für dieses tolle Rätsel quer durch einige Bereiche des Bergsports!  #danke1#

Und was deine "älteren" Bilder betrifft: einfach klasse, mal nicht zigfach bearbeitete und retuschierte Photos mit aus-dem-Journal-gekleideten Personen präsentiert zu bekommen, wies heutzutage im Netz leider allzu oft der Fall ist. Also:   :schoenefotos:

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 934
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #110 am: 22.07.2021, 17:17 »
Zitat von: Kalapatar
...
Wir sind in einem „Kalkgebirge“ unterwegs. Und nehmen mal wieder nicht den leichtesten Anstieg auf diesen Gipfel. Aber auch der Normalweg ist nicht so ganz ohne und beim Abstieg hält dann manche Kleidung einfach nicht mehr stand (s.Bild, bitte nichts über das Outfit, das war vor sehr langer Zeit). Ich habe mal wieder Retro Bilder rausgesucht, also sorry, die Qualität dieser gescannten Dias ist einfach nicht gut. ...

Zitat von: Maiwanderer
...
Und was deine "älteren" Bilder betrifft: einfach klasse, mal nicht zigfach bearbeitete und retuschierte Photos mit aus-dem-Journal-gekleideten Personen präsentiert zu bekommen, wies heutzutage im Netz leider allzu oft der Fall ist. Also:   :schoenefotos:


Für die Fans von Retro-Aufnahmen gibt es passend zum gesuchten Totenkirchl noch 'ne gut gemachte Doku (26 min. / 1997) von einer Führe, die definitiv keine "Hoppelpoppel-Route" ist:
Totenkirchl Westwand - Erinnerungen eines fränkischen Bergsteigers
Erste Rotpunkt-Begehung der Totenkirchl Westwand Dülferweg.
Inhalt des Filmes ist die Geschichte des Bergsteigens über drei Klettergenerationen im Zuge der Rotpunktdurchsteigung.


https://www.youtube.com/watch?v=paf8L3PN-wI#


Nachtrag:

Für die Kinder gibt es ganz druckfrisch: »Meine Touren - Wandertagebuch für Kinder« - mit vielen Seiten zum selbst Ausfüllen und Gestalten.

Wir verlosen in dieser Woche ein Exemplar unter allen, die bis zum 25.7.2021 - 23:59 Uhr einen beliebigen (!) Beitrag ins roBerge-Forum schreiben. Damit wir Euch in die Verlosung nehmen, schreibt Bitte am Ende des Beitrags: "Verlosung Meine Touren".

#mountain#  Für meine Nichte, die vor ihrer „Schulkarriere“ derzeit die Berge zu entdecken beginnt, soll dieser Beitrag in den Lostopf: "Verlosung Meine Touren"

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #111 am: 22.07.2021, 17:38 »
So, jetzt habe ich mir das alles noch einmal genau angesehen:

K1: Essen: Arzterin 2, Radi (wegen dem Bild): 1
K2: Dolomitenrunde: Maiwanderer: 4, Steinbock 78: 1, Martl: 1
K3: Sage Laurin: Elsie: 3
K4: Radln 1: Martl: 2, Hoizlander: 1
K5: Mt. Blanc: Zeitlassen: 1, Chrtransalp10: 1, Zwerch: 2
K6: Dent de Geant: Maiwanderer: 3
K7: Kinder Wandern: Chtransalp: 3. Sundance: 1
K8: Radln 2: Sundance: 2, Arzterin: 2
K9: Frauenbergsteigen: Elsie: 4
K10: Hoppelpoppel: Radi 3

Bitte selber nochmals überprüfen: aber damit stehen die Sieger des MR 401, des Hoppelpoppel Rätsels fest:

Maiwanderer, hat 7 Punkte genauso wie Elsie!

Herzlichen (Doppel) Glückwunsch! #glueckwunsch# #glueckwunsch#

Und dieses Mal gibt es ja etwas Besonderes, eine RoBerge Tasse zusätzlich, na da werde ich wohl noch eine zweite spendieren (s. Bild). Bitte per PN die Adressen an mich! Dauert ein wenig, kommt aber bestimmt!

Wenn der Reinhard vom Lasörling zurück ist, wird er sicher das mit den Büchern entsprechend veranlassen.

Danke an alle für's Mitmachen und viele schöne Touren wünscht Euch der Kalapatar


Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 5003
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #112 am: 22.07.2021, 19:00 »
  #glueckwunsch#    elsie      #glueckwunsch#      Maiwanderer      #glueckwunsch#

Auch Christian M. und ich gratulieren herzlich zum außergewöhnlichen Montagsrätsel - Paarlauf! Das  war ja ein sehr abwechslungsreiches MR 401 mit etlichen schwierigen Passagen, die ihr Zwei bestens  gemeistert habt. Ich hatte da schon stellenweise meine Schwierigkeiten.  :P

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen der Gewinnbücher, die  von Reinhard dank seiner guten Beziehungen sicher gekonnt zugestellt werden. Näheres dazu in einer baldigen PN . Eure Adressen sind bei ihm sicher auch bestens bekannt!  :laugh:
 #danke1# ganz herzlich aber vor allem auch unserem Kalapatar, der uns wieder einmal gewohnt souverän  über und durch unsere geliebten Berge geleitet hat, diesmal auch mit ungewohnten Schattierungen.
Vielen Dank auch allen, die hier wieder mitgerätselt haben, davon lebt schließlich unser Montagsrätsel seit fast 2 Jahrzehnten.  #gutgemacht#

Zum Schluss noch ein Vorschlag unsererseits: Wir könnten uns gut vorstellen, dass Elsie und Maiwanderer sich absprechen und sie uns beide in den kommenden Wochen jeweils ihr eigenes Montagsrätsel spendieren.  #prost#   #prost#

eli und Christian M.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1518
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #113 am: 22.07.2021, 20:07 »
Servus

@ Geroldh: Also mit der Totenkirchl West hast Du natürlich Recht.  Das hat mit Hoppelpoppel  nichts zu tun. Wurde allerdings schon 1913 von Hans Dülfer erstbegangen. Und der Nasenquergang dort, da lacht man über den Quergang am Heroldweg.

Viele Grüße,  Kalapatar

Offline Steinbock78

  • roBergler
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #114 am: 22.07.2021, 20:31 »
Servus beinand, oberhalb vom Stripsenjoch steht das Tavonaro-Kreuz. Das wurde von einem Hüttenwirt aufgestellt, nachdem er zum 150igsten mal da rauf geklettert ist. Bis zum Tavonaro-Kreuz schaff ich es auch noch  :), inklusive Stripsenkopf. Das Totenkirchl schau ich mir lieber von unten an - ist für alle gesünder, für mich und die Bergretter  :laugh:

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #115 am: 23.07.2021, 08:26 »
Hallo zusammen und vielen Dank für das tolle und abwechslungsreiche Rätsel!! #danke1#
Ich freu mich sehr, wenn ich diese coole Tasse als Wegbegleiterin bekomme!  :laugh:
Wegen dem Montagsrätsel geb ich gern dem Maiwanderer den Vortritt, ich war ja erst vorvorletztes Mal dran und bin außerdem als Lehrerin jetzt erst mal ab Ende nächster Woche für 6 Wochen vom Computer "befreit".
 #sonne6# Ich wünsch euch allen ein  #sonne6#iges Wochenende und freu mich sehr!
 #danke1# #danke1# #danke1#

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5058
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #116 am: 23.07.2021, 17:52 »
 #danke1#, Kalapatar,

für Dein tolles Hoppelpoppel-Rätsel. Es hat sich allen wieder viel Spaß gemacht!

 #mountain#

Und nun zu den Preisen: Der Gewinner durfte sich eines der folgenden Bücher aussuchen:

Erlebniswandern mit Kindern Münchner Berge (2)
Alm- und Hüttenwandern Tirol Unterland

Nun haben wir zwei punktgleiche Gewinner. Deshalb verfahren wir so:
Elsie und Maiwanderer, Ihr beide macht es am besten unter Euch aus, wer welchen Preis haben will. Schaut Euch dazu die beiden Buchbeschreibungen an. Zu dem Buch "Erlebniswandern mit Kindern Münchner Berge" ist zu sagen, dass alle Wanderungen leicht und natürlich auch ohne Kinder möglich sind.

Gebt mir anschließend die Aufteilung bekannt.
Falls es keine Einigung gibt, also beide wollen den gleichen Preis, dann gebt mir bitte Bescheid. Vielleicht kann ich da etwas machen (will aber nichts zusagen).

Wegen des Sonderpreises, der roBerge-Tasse, wird sich Kalapatar mit Euch in Verbindung setzen. Er hat ja entgegenkommenderweise einfach ein zweites Exemplar in Auftrag gegeben.


Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #117 am: 24.07.2021, 20:21 »
Servus beinand,

nochmals vielen herzlichen Dank an Kalapatar für dieses tolle Rätsel  #danke1# #gutgemacht#

Ganz besonders freue ich mich über den Gewinn dieser schönen Tasse. Die bekommt einen Ehrenplatz in unserem Haushalt und niemand außer mir darf sie benutzen  #sorry#

Was das nächste MR betrifft: nachdem elsie mir den Vortritt lässt, werde ich das natürlich gerne übernehmen. Da ich im Moment noch bissl ideenlos bin werde ich eli bitten, mir noch einen kleinen zeitlichen Aufschub zu gewähren - im August sind eh alle im Urlaub  ;) :P

Allen noch ein schönes - hoffentlich sonniges - Wochenende  #mountain# #sonne6#

Schena Gruaß
Maiwanderer

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 5003
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #118 am: 25.07.2021, 10:10 »
Was das nächste MR betrifft: nachdem elsie mir den Vortritt lässt, werde ich das natürlich gerne übernehmen. Da ich im Moment noch bissl ideenlos bin werde ich eli bitten, mir noch einen kleinen zeitlichen Aufschub zu gewähren - im August sind eh alle im Urlaub  ;) :P
Maiwanderer

Servus Elsie,  Servus Maiwanderer,

zunächst einmal herzlichen Dank für eure spontane Bereitschaft, uns wieder  jeweils ein eigenes Montagsrätsel zu präsentieren.  #danke1#  #danke1#
Ich bin gespannt, wohin elsie uns diesmal ver - führen wird, schließlich kennen wir ja nach ihrem MR 399 schon alle Kirchen und Kapellen in Oberbayern und Tirol.  :laugh:
Natürlich gönnen wir auch dir, Maiwanderer, erst einmal erholsame Augustferien;  #sonne2#  über den genauen Starttermin im September sprechen wir uns dann in einer PN ab, es pressiert wirklich gar nicht! Da genießen wir die Vorfreude auf eure Rätsel dann umso intensiver.

Hawedere und gesunde und erholsame Tage und Wochen  8)

eli

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MR 401: Das Hoppelpoppel Rätsel
« Antwort #119 am: 25.07.2021, 19:08 »
Hahaha  #hihi# lieber eli,
soll ich Schweizer Kirchen und Kapellen nehmen, dann für den Oktober??  ;) Da bin ich nämlich in den nächsten Wochen  :laugh:
Nein, im Ernst, ich hab ja jetzt gut Zeit zum Nachdenken bis zum Herbst und werd mich dann anstrengen, was Gscheids hinzubekommen, das vielleicht ein paar mehr anspricht...
Jedenfalls freu ich mich sehr  #danke1# über meine Gewinne und wünsch euch schon mal einen schönen restlichen Sommer!
LG, elsie