Dummy

Partner    Bild

Autor Thema: Jubiläumsrätsel MR 400  (Gelesen 7855 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #300 am: 17.06.2021, 19:22 »
PS: Servus Zeitlassen, ich wünsche dir richtig erholsame und bergauf - bzw. anregende Tage dort in Bozen.  Das Timing stimmt nicht ganz, 1 Tag länger hättest du schon noch hier bleiben können, du gehst ab beim Montagsrätseln!  #vielspass#
Missverständnis! Damals vor vielen Jahren nach dem Karwendelmarschguck bin ich von Pertisau gen Bozen marschiert.
In den letzten Jahren flaniere ich eher auf dem Keschtnweg, ab Brixen...
Von deinem Super-Rätsel will ich keine Minute verpassen!

Zur Frage 3: Der Steig kurz vor dem Gipfel von links kommt von der Pletzachalm oder der Pasillalm über den Pasillsattel. Dort ist es auch schön, aber man sieht den See nicht.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« Antwort #300 am: 17.06.2021, 19:22 »

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1491
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #301 am: 17.06.2021, 19:52 »
Servus
Also zur Seebergspitze  führt der Schanzlgraben, der trifft aber eher auf den Rücken der von Pertisau hochgeht. Der  Breitlahngraben führt von der Guggenalm vom See direkt zum Gipfel durch das Huberkar. Aber das sind beides auf keinen Fall Gipfelanstiege!
Sonst kenne ich da nichts. #gruebeln# #gruebeln#
Aber Name und "nicht Steig ", da passt etwas nicht! #gruebeln#

Viele Grüße,  Kalapatar

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #302 am: 17.06.2021, 20:16 »
Servus Zeitlassen,

zunächst mal einen Punkt für die Pletzacher Alm bzw. Pasillalm Stimmt genau! Sodann ist es natürlich schon toll, so positive Rückmeldungen zu bekommen, liegt aber wohl sehr auch an den Mitspielern, ob ein Rätsel gelingt.    #danke1# Noch ein Tipp, den ich gerne an dich weitergebe: Auf dem Keschtnweg von Brixen über Feldthurns nach Klausen, aber oben bleiben und beim Huberwirt einkehren. Ein geniales Jausenplatzerl .

Servus Kalapatar: Du hast natürlich auch das Bild mit dem Huberkar richtig benannt. 1 P. Da geistert aber schon noch ein anderer Name dafür rum. Den verrate ich erst, wenn es mir zu wohl wird.  #gruebeln#  #hihi#

Jetzt habe ich aber noch ein Charivari -  Foto, das ich gedanklich nicht mehr zuordnen kann, Hilfe!

 
Charivari D II  Bild 4b.jpg


Bis später

eli

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #303 am: 17.06.2021, 20:46 »
Ach ja, das Bild vom Gipfelkreuz vorhin ist noch nicht richtig interpretiert. Was ist das denn für ein Gipfel in der Ferne? Mein Extra - Service: das folgende Bild ist schon nach den ersten Metern beim steilen Abstieg aufgenommen. Wo geht es  eigentlich hin?

 
Gipfel D 2 Bild 2c.jpg


Ein Punkt wartet auch noch beim Aufstieg auf Erklärung, wie heißt die Stelle denn mit dem Seeblick?

Ansonsten muss ich euch heute auch wieder auf die Schulter klopfen, gut aufgepasst, ihr roBergführerInnen - Kandidaten!  #gutgemacht#
 Übermorgen ist es soweit, da wird es so richtig spannend.  #geheim#

hawedere

eli

Offline Arzterin

  • *
  • Bergfan
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #304 am: 17.06.2021, 20:50 »
Die Gaisalm vom Wasser aus fotografiert.
Leider find ich keinen "Schwimmsmiley"

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #305 am: 17.06.2021, 20:57 »
Jetzt fällt es mir wieder ein, Arzterin,

natürlich, das ist die Gaisalm, also 1 weiterer Punkt für dich!  #prost#

Hawedere

eli

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #306 am: 17.06.2021, 21:09 »
Ach ja, das Bild vom Gipfelkreuz vorhin ist noch nicht richtig interpretiert. Was ist das denn für ein Gipfel in der Ferne?
Meinst du die Seekarspitze am anderen Ende des Grates? 32 Meter weniger als die Seebergspitze. Genialer Übergang. In der Mitte im Sattel biegt ein Pfad westwärts ab hinab zur Pasillalm. Hinten rechts die Unnutze, ganz hinten die Blauberge.

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #307 am: 17.06.2021, 22:03 »
Nicht nur ein genialer Übergang zwischen Seebergspitze und Seekarspitze, sondern auch eine geniale Aufschlüsselung der umliegenden Berge etc. 1 P. Zeitlassen

Schön langsam schließen wir den heutigen Tag ab, aber noch nicht die Ganglien. Wer diese Überschreitung einmal gemacht hat, schwärmt sicher immer noch davon - und weiß was er geleistet hat. Darum sei dem eli auch die Rückfahrt von der Scholastika nach Pertisau auf dem Dampfer gegönnt. Aber einen Punkt bespreche ich dabei schon noch mit meinen roBergebergführerInnenzöglingen, so kurz vor der Prüfung: Sie müssen unbedingt bei  ihren künftigen Wandergäste bei der Zielansprache   darauf achten, dass immer wieder Gipfel - Verwechslungen passieren. Heute ganz  offensichtlich!  #gruebeln# #gruebeln#

 
Charivari D 2 Bild 6.jpg


Hawedere

eli




Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #308 am: 17.06.2021, 23:02 »
Eine gute Nacht,

damit ihr morgen bei Kräften für den Endspurt seid. Ich stelle jetzt zum Schluss ein Bild ein, das beweisen wird, wie wichtig eine klare Zielansprache ist. Es ist nicht egal, ob ich jetzt von dem See unter der  Seekarspitze oder unter der Seekarlspitze spreche. Der See ist urplötzlich nämlich ganz schön geschrumpft .  #lacher#

 
Charivari D 2 Bild 7.jpg


Na hawedere

eli

PS: ich hoffe ja sehr, dass ich dann bei der nächsten Ü 60 Wanderung wieder mit dabei sein kann!  #hallo#

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #309 am: 18.06.2021, 00:00 »
Ein Punkt wartet auch noch beim Aufstieg auf Erklärung, wie heißt die Stelle denn mit dem Seeblick?

Die Antwort bleiben wir Dir wohl schuldig. Ich hab alle Karten durchgeschaut, aber einen Namen für den Aussichtspunkt oberhalb von Pertisau hab ich nicht gefunden. Ich kann nur noch mit einem Flurnamen dienen: Bockegg

Gute Nacht. Irgendwie schade, wenn dieses Rätsel vorbei ist. Macht richtig Spaß.  #danke3#  Eli

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #310 am: 18.06.2021, 07:05 »


Die Antwort bleiben wir Dir wohl schuldig. Ich hab alle Karten durchgeschaut, aber einen Namen für den Aussichtspunkt oberhalb von Pertisau hab ich nicht gefunden. Ich kann nur noch mit einem Flurnamen dienen: Bockegg

Gute Nacht. Irgendwie schade, wenn dieses Rätsel vorbei ist. Macht richtig Spaß.  #danke3#  Eli

Servus steff und guten Morgen alle miteinander!  #sleep#  Aufstehen! der vorletzte Montagsjubelrätsel MR 400 - Tag ist angebrochen.  #sonne6#

Zuerst einmal wie gewohnt ist der Aufnahmestandort gesucht, und der ist nicht mehr im Vorkarwendel. Verdächtige Gipfelziele können natürlich auch vermutet werden.  #gruebeln#

 
Aufnahmeort B III   Bild 1.jpg


Der eli bleibt dir, steff, die Antwort natürlich nicht schuldig!  #hund7# Die bringt er gleich nach dem pflichtschuldigsten Morgenkaffee.  #glühwein#

Hawedere bis dann

eli

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #311 am: 18.06.2021, 07:55 »
Guten Morgen beinander, nach dieser heißen Fußballnacht. Und ich hätts den Österreichern sowas von vergönnt

Wenn der Eli scho sagt wir sind nicht mehr im Vorkarwendel, können wir eigentlich nur in den Berchtesgadenern sein.So gut kenn ich den Eli mittlerweile schon  ;)

Oder wir stehen doch mitten in da Eng und sehen die Ahorne vor lauter Bleame ned

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #312 am: 18.06.2021, 08:28 »
Wenn der Eli scho sagt wir sind nicht mehr im Vorkarwendel, können wir eigentlich nur in den Berchtesgadenern sein. So gut kenn ich den Eli mittlerweile schon  ;)
Natürlich sowas von richtig, Steff!
Die Aufnahme ist vom Seekopf oberhalb vom Seehornsee mit Blick zu Seehorn 2321m, dahinter die steile Westwand des großen Hundstods 2594m, über die Kante geht eine hübsche Kletterei, am Fuß der Kante das Diesbacheck und ganz rechts am Bildrand der kleine Hundstod.
Elis Bilderschatz ist unglaublich. :schoenefotos:  Wie archivierst du die Fotos, dass du sie wiederfindest? Gibt es da eine Wikelipedia?  #danke3#

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #313 am: 18.06.2021, 08:53 »
Servus Zeitlassen,

mein lieber mein Schieber, du kennst dich vielleicht in den "hinteren"  ( = steff!  #hihi# ) Berchtesgadenern aus, Respekt. Stimmt alles haargenau, bis auf ein klitzekleines Detail  #gruebeln#

Es ist eine Zoom - Aufnahme, also nicht am Seekopf gemacht. Mit dem folgenden Bild nähern wir uns dem Aufnahmestandort an. Der ist nach wie vor gesucht.

 
Aufnahmeort B III Bild 1c.jpg


Na dann bis gleich

eli


Offline Arzterin

  • *
  • Bergfan
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #314 am: 18.06.2021, 09:28 »
Zeigt das Bild evtl das Almkreuz der Kallbrunnalm?
Da wir uns ja dem Standort nähern, warst vielleicht am Hochkranz?

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #315 am: 18.06.2021, 10:12 »
Zeigt das Bild evtl das Almkreuz der Kallbrunnalm?
Da wir uns ja dem Standort nähern, warst vielleicht am Hochkranz?

Aber ganz genau so ist es, Arzterin ein  #hallo#  und einen Punkt Die Aufnahme ist auf dem Steig oben zwischen Kühkranz und Hochkranz entstanden.

 
Aufnakmeort B 3 Bild 1aa.jpg


Na , dann bin ich ja nicht alleine dann da oben. Ach ja , steff, mein erstes Versprechen löse ich jetzt ein. Für Flurnamen bist du ja als Chef der kompetente Mann: Bockegg sagt mir gar nix. Schau dir nochmal das betreffende Bild an.  Da latsche ich ewig hinter unserem Chef - Moderator den Berg rauf - und genau an der Stelle, wo der EBNERBLICK ist, habe ich ihn dann überholt . Übrigens , Ebner joch, da war doch was ? Nächste gestrige  Frage wird dann auch bald beantwortet.

hawedere

eli

 

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #316 am: 18.06.2021, 10:21 »
Servus beinand!

Irgendwie muss das  Gipfelziel ja noch bestätigt werden, wurde so u.a. (richtig ! )genannt. Deshalb dazu noch zwei Fotos: Mein 1. Bild spendiert  vom gesuchten Gipfel diesen herrlichen Blick.

 
Gipfel B III  Bild 2b.jpg


Bis gleich

eli

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #317 am: 18.06.2021, 10:56 »
Da hat der Eli sogar ein Foto von der neuen Seilbahn auf das Große Palfelhorn, deutlich zu sehen am linken Bildrand, wie das Trageseil westwärts hinab in den Loferer Seilergraben führt. Seilbahnen schonen übrigens die Berge, weil es durch sie weniger Erosionsspuren im Aufstiegweg gibt  #hihi#.
Dominiert wird das Bild von der Schönfeldspitze (mit den beiden Schönfeldern): Warst du da droben? Oder stehst du auf dem gesuchten Gipfel oberhalb vom Senner*innenkreuz (Da war 4 Pfoten im Montagsrätsel 332 #hund7#)?

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4982
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #318 am: 18.06.2021, 11:07 »
Servus Zeitlassen,

der zweite Teil deiner Antwort stimmt. Oberhalb vom Sennerinnenkreuz, schon auf dem Gipfelkamm zum   .? Hier das Gipfelkreuz. Will den Namen hier lesen, damit es regelkonform weitergehen kann.

 
Gipfel B III  Bild 2a.jpg


Mit deiner Schönfeldgeschichte kenne ich mich nicht aus.  #ohnemich#   Für mich ist der Nachbar König Watzmann auf dem Bild mit seinen 3 Spitzen..
Palfelhorn passt natürlich auch gut, deine Seilbahnstory ist recht amüsant, der Seilbahn - Argumentation nach bist du Politiker! ?  #hihi#   Trotzdem 1 P. , Zeitlassen ( Sennerinnen - Kreuz )

Offline Arzterin

  • *
  • Bergfan
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jubiläumsrätsel MR 400
« Antwort #319 am: 18.06.2021, 11:26 »
Ich sag jetzt einfach nochmal das Seehorn ist der gesuchte Gipfel