Dummy


alle Partner & Verlosungen

Autor Thema: Samerbergradeln am 16.4.2021 (Chiemgauer)  (Gelesen 224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 594
Samerbergradeln am 16.4.2021 (Chiemgauer)
« am: 17.04.2021, 19:02 »
Am Freitag führte uns das Radl (zusammen mit almrausch) mal in die andere Richtung, um von Aibling aus die Sehenswürdigkeiten rund um Neubeuern zu erkunden: Markt Neubeuern (eine Attraktion für sich selbst), Wolfsschlucht, Geigerhölzl, Freilichttheater und Mühlsteinbruch. Die kannte ich nämlich bisher nur aus Beschreibungen (Bild 1-4). Zum Schluss ging es dann noch die Dandlbergstraße hoch Richtung Steinkirchen, um dort etwas Bergaussicht zu genießen (Bild 5).

Anstrengend war eigentlich nur die Dandelbergstraße. Leider war es doch etwas frisch, deshalb musste bergab gebremst werden :(. Während die Hinfahrt über die Dörfer recht locker geriet, war der unangenehme Teil eher die Rückfahrt über den Innradlweg, ein übler Radlhatscher, und entlang der Mangfall. Der Mangfallradlweg ist zwar nicht ganz so langweilig, dafür umso gefährlicher (z.B. erratisch umeinander springende Spaziergänger und Läufer, zumeist auch noch auf der falschen Seite).

Insgesamt aber eine lohnende Radlrunde (71 km, 855 Hm).

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 17.04.2021, 19:02 »