Dummy


Verlosungen & Partner   

Autor Thema: Montagsrätsel Nr 399  (Gelesen 3810 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Montagsrätsel Nr 399
« am: 06.04.2021, 12:50 »
Hallo, liebe Roberge-RätslerInnen! :-)
Sehr gern hab ich die Aufgabe übernommen, nach meinem Gewinn letztes Mal ein Rätsel zu entwerfen. Ich hoffe, der Schwierigkeitsgrad ist für euch Cracks auch angemessen ;-)
Mein Rätsel beschäftigt sich mit sehr kleinen Fotoausschnitten von Kirchen und Kapellen und ihrer Umgebung in Oberbayern und Tirol, die wir in den vergangenen Jahren im Zuge unserer Buchprojekte für den Rother und Tyrolia-Verlag besucht, beschrieben und fotografiert haben. Auf diese Idee bin ich gekommen, weil es uns immer wieder selber einen riesigen Spaß gemacht hat, die für das Buch ja in sehr großer Auflösung im Computer vorhandenen Bilder zu lokalisieren, wenn von ihnen im Bildschirmschoner nur ein kleiner Ausschnitt zu sehen war. Eine ähnliche (Rätsel-) Freude, aber auch Herausforderung möchte ich also diesmal mit euch teilen.
Zum Einstieg gleich mal ein Beispiel:

Na, wo ist das?
 
Beispieljpg.jpg


Der Beispielausschnitt ist natürlich (ihr habt es sicher erkannt…) das Antoniuskircherl im Kaisertal, das ich deshalb im Rätsel nicht verwenden werde, weil es sich nie um Kapellen handeln wird, die ausschließlich nach einer/m Heiligen benannt sind. Natürlich sind sie oft einem Patron/einer Patronin geweiht, aber immer unter einem anderen Namen (meistens der Ortsbezeichnung nach) bekannter.
Neun Tage lang werde ich täglich (heute abend gehts los!!) einen kleinen Bildausschnitt einstellen und die dazugehörige Buchstabensuchaufgabe. Die Buchstaben sollen am Ende richtig zusammengewürfelt einen Begriff ergeben.
Bei Fragen oder Unklarheiten bitte gleich melden, hier im Forum oder als PN.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 06.04.2021, 12:50 »

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #1 am: 06.04.2021, 15:28 »
Da freu ich mich, dass es wieder losgeht! Auch wenn ich, was das Thema angeht, mir kaum Chancen ausrechne, irgendwas rauszukriegen...

Aber die "echten" Bildchen-Ausschnitte gibt´s dann schon etwas größer, als das Beispiel mit der Antonius-Kapelle, oder??
Nichts für ungut....

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #2 am: 06.04.2021, 15:45 »
Klar werden die Bilder ein bisschen größer, aber der Ausschnitt verrät nicht viel mehr  #hihi#
Natürlich werde ich auch Tipps oder Andeutungen machen, wenn niemand auf die richtige Fährte kommt - keine Angst...

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1416
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #3 am: 06.04.2021, 16:17 »
Servus Elsie

Ich bin dabei und freue mich schon auf manche neuen Anregungen, da ich ja eh in jedes "Kircherl" reinschauen muss.
Aber: "....Der Beispielausschnitt ist natürlich (ihr habt es sicher erkannt…)....."

Upps!!!! #gruebel# #gruebel#

Das glaube ich wird eine "harte Nuss" #gruebeln# #gruebeln#, aber wir werden sie schon knacken!  #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# Und das Wetter lädt ja förmlich dazu ein. #schnee# #schnee#.
 
Bin gespannt, Kalapatar


Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #4 am: 06.04.2021, 17:28 »
 #hihi# #hihi# kleiner Scherz, natürlich war das fast nicht zu erkennen... so schwer wirds dann auch nicht  #hihi# #hihi#

Um die Spannung mal rauszunehmen, hier das erste Kircherl:

Beginnen werde ich mit einem traditionsreichen Tiroler Gotteshaus, das vor allem unter dem Namen seiner „Verwendung“ bekannt ist. Gesucht ist der erste Buchstabe.
 
01.jpg


Freu mich auf eure Andeutungen oder auch Lösungsvorschläge (die aber lieber als PN)!
Schönen Abend!

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4967
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #5 am: 06.04.2021, 19:14 »
Servus , liebe Rätselgemeinde  #hallo#

In diesen düsteren Tagen mal ein echter Lichtblick: Lösen wir doch statt der chronischen Corona - Problematik lieber das Montagsrätsel 399 von elsie, die uns ihre Gotteshäuser und Kapellen sicher ebenso anschaulich und gewandt und spannend vorstellen wird wie ihre Bücher.

Christian M. und ich  freuen uns an diesem leicht gruseligen Dienstag auf neue Herausforderungen und hoffen, dass möglichst viele roBerglerInnen  sich aktiv beteiligen und unser Reinhard wieder einmal einen attraktiven Buchpreis hervorzaubert.  #danke1#

Hawedere  und viel Vergnügen

Christian M. und eli

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #6 am: 06.04.2021, 19:36 »
Danke, ihr beiden!
An-schau-lich wird es bestimmt für euch,
gewandt müsst ihr dann beim Buchstabenrätseln sein, und
spannend wird es auch für mich, ob ihr jeweils drauf kommt und wie sich das alles so entwickelt. Bin wirklich mega gespannt!
Vielleicht klappt es ja sogar mit einem ganz speziellen Buchpreis, wenn der Tyrolia-Verlag noch ein Exemplar unseres neuen Buches rausrückt, das am 12.04., also kommenden Montag erscheint!

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #7 am: 07.04.2021, 09:13 »
Oh je, hab ich euch so geschockt, dass sich jetzt keiner was zu schreiben traut?
Braucht ihr Tipps zu Kapelle 1?
Hier kommt ein kleiner: Das Dach rechts daneben gehört nicht zur Kirche, sondern zum gleichnamigen Gasthaus.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1416
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #8 am: 07.04.2021, 11:01 »
Servus Elsie

Da gibst du uns aber eine harte Nuss zum Knacken! Vielleicht wäre es hilfreich den Begriff  "Tirol " etwas genauer zu definieren.  Tiroler Unterland, Südtirol,  Osttirol, .....

Viele Grüße,  Kalapatar

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #9 am: 07.04.2021, 11:05 »
 #danke1# für die gute Frage.
Es geht nicht nur heute, sondern immer in diesem Rätsel nur um Nordtirol, und die heutige Suchaktion startet bequem für euch alle auch im Unterland, also fast vor der Haustür (wenn man wieder mal hin darf).
Vielleicht auch noch ein Tipp: Der Berg, an dessen Hang die Kapelle liegt, ist im Winter eine Pilgerstätte der ganz anderen Art...

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1221
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #10 am: 07.04.2021, 12:57 »
Hallo elsie,

hab dir mal eine PN geschickt.

Gruß
Martl

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4967
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #11 am: 07.04.2021, 15:25 »
Hallo elsie,
hab dir mal eine PN geschickt.
Gruß
Martl

Hallo elsie, na da schwillt mir doch gleich der Kamm , wenn der Martl vor mir die richtige Lösung gefunden hat. Die Einsamkeit ist doch mein Revier!

Hawedere

eli

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1221
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #12 am: 07.04.2021, 15:59 »
... ganz ruhig eli, ich lieg falsch  :-[   -> dasWirtshaus fehlt bei der Stampfangerkapelle, und einsam is da wirklich ned  #lacher#

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #13 am: 07.04.2021, 16:04 »
Das mit der Einsamkeit ist auch nicht immer so  ;)

Aber da ich ja nun wenigstens weiß, dass es lösbar war, kommen gleich die nächsten Kapellen (diesmal gleich vier, dann wird es vielleicht einfacher!).
Heute geht es zunächst nach Oberbayern, zu zwei Kapellen, deren „Rufname“ jeweils auf den gleichen Buchstaben endet. Diesen brauchen wir.
 
02a.jpg
 
02b.jpg
 

Die beiden folgenden Bilder aus Tirol zeigen namensgleiche Kapellen, die auch mit diesem gesuchten Buchstaben enden, dann aber gleich im Doppelformat ;-)
 
02c.jpg
 
02d.jpg


Bei Fragen wieder gern melden, es gibt auch Tipps...


Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4967
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #14 am: 07.04.2021, 16:09 »
... ganz ruhig eli, ich lieg falsch  :-[   -> dasWirtshaus fehlt bei der Stampfangerkapelle, und einsam is da wirklich ned  #lacher#

Hi Martl,

wir kennen uns ja schon seit einem Jahrzehnt - und daher weißt du, dass der Gockelkamm nur eins meiner fröhlichen Ablenkmanöver war.   #hihi# Da ist ja ein Teil der Lösung 1 drinnen versteckt.

Na hawedere

eli

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1416
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #15 am: 07.04.2021, 17:43 »
@ Eli: Streif nicht so vom Thema ab =》 die neuen Kapellen sind schwer genug!

Was sind denn das für Berge im Hintergrund?

Grüße,  Kalapatar

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1221
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #16 am: 07.04.2021, 18:26 »
... ganz ruhig eli, ich lieg falsch  :-[   -> dasWirtshaus fehlt bei der Stampfangerkapelle, und einsam is da wirklich ned  #lacher#
... wir kennen uns ja schon seit einem Jahrzehnt - und daher weißt du, dass der Gockelkamm nur eins meiner fröhlichen Ablenkmanöver war.   #hihi# Da ist ja ein Teil der Lösung 1 drinnen versteckt.
Danke für den Hinweis, lieber eli. Jetzt bin ich auch ganz "einsiedlerisch" dabei  ;)
Aber die folgenden Bilder sind wohl echt harte Nüsse...  #gruebeln#

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #17 am: 07.04.2021, 18:36 »
@ Eli: Streif nicht so vom Thema ab =》 die neuen Kapellen sind schwer genug!

Was sind denn das für Berge im Hintergrund?

Grüße,  Kalapatar

Also, die Berge sind
- nie die gleichen
- alle westlich einer Linie München - Bad Tölz - Hall in Tirol
- nur im Winter so schneebedeckt

 #vielglueck# beim Weiterrätseln.

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4967
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #18 am: 07.04.2021, 20:40 »
Servus elsie,

stochere noch total im Nebel rum.  ::) Liegt eine deiner Kapellen vielleicht am Jakobsweg?

eli

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1416
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel Nr 399
« Antwort #19 am: 07.04.2021, 21:09 »
Also mir geht's nicht besser.  Was ich jetzt schon alles an Kapellen angesehen habe.....
Ich glaube die Lösung führt nur über die Berge im Hintergrund.....
Und die Nicht  Oberbayern  Kapellen, die hacke ich schon mal ab.....

Elsie! Hilfe!