Dummy


zu Amazon    Verlosungen & Partner   

Autor Thema: Montagsrätsel 397  (Gelesen 3501 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #60 am: 09.02.2021, 19:31 »
Servus Maiwanderer

Hast nicht noch so ein Zuckerl für den Steff?

Servus Kalapatar,
ich hätt no an Gutschein vom steff für a Weissbier auf da Hochries  #weissbier#

Vielleicht könnt ich den für einen weiteren Buchstaben eintauschen...  #guteidee#2

Aber wenn ichs mir überleg...  #gruebeln# So leids mir tut: der ist mir dafür tatsächlich zu schade, den möcht ich schon gerne noch einlösen - quasi zur Kontaktpflege  #prost#

 #sorry# und Gruaß
Maiwanderer

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« Antwort #60 am: 09.02.2021, 19:31 »

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1415
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #61 am: 09.02.2021, 19:46 »
.....dann sag Bescheid, bei der Kontaktpflege mach ich mit... #weissbier#

Mir gehen aber immer noch zwei Hütten, Häuser, Almen ab  #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Und das Lösungswort natürlich, aber das ist bestimmt etwas ganz "Verrecktes" #hihi# #hihi#

Kalapatar

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1239
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #62 am: 09.02.2021, 20:55 »
Und das Lösungswort natürlich, aber das ist bestimmt etwas ganz "Verrecktes" #hihi# #hihi#

des dearfst glaabn  :laugh: Is aber eigentlich wos ganz antständiges


Vielleicht könnt ich den für einen weiteren Buchstaben eintauschen...  #guteidee#2

Für sofui Soliarität gibts natürlich ein paar Buchstaben und noch einen Hinweis zum Lösungswort

De Hüttenwirte treffen sich mit Sicherheit nicht in einem Seminarhotel. Und auch nicht beim Wirt in Tyrlaching


Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1239
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #63 am: 09.02.2021, 21:52 »
Es soll ja Apps geben, die aus einem Buchstabensalat ein Wort bilden.
Den Download kennts Euch sparn.
Außer die App is vom Stuffer Michi z´Groabach programmiert woarn... oder wars sei Schwager ausm Nachbardorf  #gruebeln#

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #64 am: 10.02.2021, 08:38 »
Des war a harte Nummer!!!
Aber unser Zwoaraseilschaft hots gschafft!!
Mir kean jetzad ei.... wo, schreib i dia als PN, weil i ned woaß, ob i des scho öffendlich macha ko.....

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4967
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #65 am: 10.02.2021, 10:29 »
Respekt Chtransalp 10,

hast du das 397 - er vom steff tatsächlich geknackt?!   #gruebeln#  #gutgemacht#

 Ich bin da letztlich überfordert gewesen, kehre ja auch fast nie in den gesuchten Örtlichkeiten ein.  #hihi# Aber im Ernst, wie habe ich gleich zu Beginn des Montagsrätsels geweissagt:
"Ich freue mich schon auf deine gewohnt abwechslungsreichen  Denkaufgaben, garniert mit kleinen Gemeinheiten  >:D
Nun das Orakel hat sich bewahrheitet, bis auf das Wörtchen "kleine G." , ersetze es jetzt mit "hinterfotzig"  #hund1#

Gespannt bin ich auf den Einkehrschwung, ich warte bis dahin im Flötzinger Bräustüberl, das wäre mein Favorit gewesen.  #weissbier#

Na hawedere

eli

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #66 am: 10.02.2021, 11:04 »
Hallo Eli,

im Flötzinger- Bräustüberl wartest du vergeblich - auch deshalb, weil das im Moment, genauso wie die gesuchte Örtlichkeit, nicht öffnen darf ....  :)
Aber vielleicht kann man sich da eine Entenbrust kaufen? So nach dem Motto: " To go hamma ned - nur zum midnemma.."

Bis bald, ich gfrei mi..

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1239
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #67 am: 10.02.2021, 19:27 »
Liebe Rätselgemeinde,

zunächst darf ich unserer Siegerin Chtransalp10 gratulieren  #glueckwunsch#

Mi gfreits riesig für Dich. Ich hab großen Respekt vor Deinem Ehrgeiz, weilst eigentlich vor ein paar Tagen schon aufgegeben hast.
Ich bin mir sicher, dass Du für den Wanderführer "Rund um den Wilden Kaiser" vom Rother Bergverlag eine gute Verwendung findest.

Ehrgeizig waren natürlich auch alle anderern Miträtslern und so ham da Maiwanderer und (ned ganz) unser Eli mir des Rätsesl Lösung bereits per PN geschickt.

I hoff ihr habts mindestens so fui Spaß beim Rätseln ghabt wia i beim Erstellen dieses hundsgemeinem Rätsels.


Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1239
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #68 am: 10.02.2021, 19:30 »
Jetzt aber zur Lösung

Gesucht war da ANTNWIRT Z´DIAWENG, der Entenwirt in Törwang

Inspiriert wurde ich durch meinen Neffen, der bei "Stadt - Land - Fluss" bei Stadt zOabling als Lösung für einen großen Lacher sorgte. So gesehen beginnen alle boarsichen Ortschaften mit Z. Bei Zornading kimmts nachad scho ins Stottern  #hihi#

Und als ich dann noch mitbekommen hab, dass die Bayerische Staatsregierung ausgerechnet in der Coronazeit die Abstandregeln im Baurecht verkürzt hat, war die Grundlage für das Montagsrätsel 397 geschaffen. Das Thema Radien hab ich dann auch noch aufgegriffen.... den Rest kennt ihr ja.

Als offiziell bestellter roberge Hüttenwart möchte ich aber auch meine Wertschätzung für unsere Hüttenwirte aussprechen. Als Hüttenwirt braucht man ein dickes Fell und momentan sind es in der Gastronomie schwierige Zeiten. Großen Respekt für diejenigen, die in diesen Zeiten „zum midnemma“ anbieten und sich so über Wasser zu halten. Wenn die Wirte wieder aufhaben, schauts vorbei, kaffts Euch moi a Brotzeit. Oder einfach a Bier, wenns vom Gipfel wieder owa kemmts.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1239
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #69 am: 10.02.2021, 19:33 »
.....dann sag Bescheid, bei der Kontaktpflege mach ich mit... #weissbier#


Auf alle Fälle. Do gib i gern oane aus.
I dat song, da mach ma moi antständiges Montagsrätsler-Treffen auf da Hochries und schaugn z´Diaweng owe

An scheenan Omnd
Steff

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #70 am: 10.02.2021, 19:54 »
I dat song, da mach ma moi antständiges Montagsrätsler-Treffen auf da Hochries und schaugn z´Diaweng owe

Do bin i dann a gern dabei!!!
Freut mich, dass ich das Rätsel doch noch geknackt habe - ohne den Kalapatar hätte ich aufgegeben!! Danke dir!!! Der hat uns heute morgen noch die letzte fehlende Alm, und damit die letzten Buchstaben, geliefert.... Und deshalb freu ich mich besonders auf den Antnwirt - wenn es wieder möglich ist! Nebenbei gesagt: auf die Hochries kann man immer.... wenn auch ohne Einkehr...

Und mit dem gewonnenen Kaiser-Führer werden wir sicher einige schöne Ü-60er Touren finden...

( In Gedanken bin ich schon bei einem der nächsten Rätsel, jetzt hab ich ja schon wieder die Ehre, eines zu erstellen.... Die Fußstapfen vom Steff sind riesig....  :(   )

Danke allen, die mitgemacht haben - es war wirklich "varreckt"!!



Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #71 am: 10.02.2021, 20:34 »
Herzlichen Glückwunsch auch von mir an Chtransalp10  #glueckwunsch#

Und vielen herzlichen Dank an steff für dieses tolle und vor allem ziemlich verzwickte Rätsel  #danke3# Hat riesig Spaß gemacht!!!

Freu mi scho narrisch aufs nächsde Rätsel, auch wenn ich da erneut nur "passiv" mitmachen darf - aba des macht trotzdem mindestens genauso vui Spaß  #noproblem#

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1415
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #72 am: 10.02.2021, 21:03 »
Servus Beinand

Steff, das war nicht so ganz einfach! Vor allem bin ich mit Deinem Bayerischen Törwang nicht zurecht gekommen: "Diaweng" habe ich dann nur gemerkt,  als mir die Zwieselalm eingefallen ist, die kannte ich aber nur ohne Solarkollektoren. Und Dahoam haben wir lange an der Kesselalm geknappert.
Da hast Du Dir ein ganz tolles MR ausgedacht.  Bin gespannt ob das mit dem "Bier auf der Alm/Hüttn" klappt,  nach der Pressekonferenz von gerade?. Aber ich bin dabei! Würde auch, wenn auch kein Fassl, ein paar Flascherl mit hochschleppen.
Versuchen wir irgendwie etwas Positives zu finden.

Viele Grüße,  Kalapatar

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5035
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #73 am: 10.02.2021, 21:47 »
Zitat
Vor allem bin ich mit Deinem Bayerischen Törwang nicht zurecht gekommen: "Diaweng" habe ich dann nur gemerkt ...
Also ich kenn den Ausdruck "Diawenga Bagahsch" - so nennen einige Grainbacher die Törwanger  :laugh:

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1239
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #74 am: 10.02.2021, 23:47 »
Also ich kenn den Ausdruck "Diawenga Bagahsch" - so nennen einige Grainbacher die Törwanger  :laugh:

und umdraht song de Diawenga "Groabocha Bagahsch"  #lacher#

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5035
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #75 am: 11.02.2021, 00:08 »
Auch von mir Glückwünsch an die Siegerin!
Chtransalp10,  der Wanderführer Wilder Kaiser
wird Dir in Kürze zugesandt udn wird Dir sicher viel Freude bereiten!

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1219
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #76 am: 11.02.2021, 08:11 »
... auch von mir großen Respekt an das Lösungsteam und Glückwunsch an Chtransalp10  #prost#
I glaub, des hätt i niemals gelöst  #gruebeln#

Gruß
Martl

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4967
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #77 am: 11.02.2021, 11:54 »
 #prost#       #glueckwunsch#      Chtransalp 10       #glueckwunsch#       #prost#

Ganz herzliche Glückwünsche auch von Christian M. und mir, das war schon eine meisterhafte Leistung von dir, Chtransalp 10. Da hast du ein Montagsrätsel geknackt, an dem sich viele, viele die Zähne ausgebissen haben ( PS: Ich habe aber schon kommende Woche einen Zahnarzttermin  #hihi# ) Auch beim MR 393 letztes Jahr  hast du ja auch schon zugeschlagen.
Über die Modalitäten zum Montagsrätsel 398 sprechen wir uns dann intern ab, richtig schön, dass du da schon zugesagt hast!!  :)

Der besondere Dank gilt aber neben Reinhard und dem Rother Vlg. für den attraktiven Buchpreis natürlich unserem steff, der sich da ein richtig tolles Rätsel ausgedacht hat  ( unter uns: die Zahnarztrechnung bekommst du!   >:D). Kleine Anmerkung: Die bayerische Herkunft ließ sich sprachlich wohl nicht durchgehend vermeiden. #gruebeln#  #hihi#

 #danke1#  auch  allen , die beim MR 397 dabei waren, in welcher Form auch immer. So behält das "Montagsrätsel" auch zukünftig seinen Kultstatus.  #sonne1#

Mit meinen Blümchen abschließend ehre ich nicht nur die Siegerin , sondern erinnere auch gleichzeitig an den Fundort: Letztes Jahr knapp oberhalb der Kesselalm, da kam mir gerade vom Breitenstein der Steff entgegen. Und das Rätselbild 2 von der  Spitzingscheibe  hat er eh von mir gemopst, jedenfalls schaut meines auf dem gemeinsamen Weg zum Türkenköpfl genauso aus.  #hihi#

Na hawedere

eli und Christian M.

 
Kesselalm aa (2).jpg

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #78 am: 13.02.2021, 18:51 »
Andere Leute müssen 80 Jahre alt werden, damit der Bürgermeister vor der Tür steht - bei mir reichte der Gewinn des letzten Montagsrätsels!!  :)

Danke für den schönen Wanderführer "Wilder Kaiser", ich habe ihn schon mal schnell durchgeblättert und war selber erstaunt, wie viele "schwarze" Touren ich dort in meinen jungen Jahren gemacht habe.... Und heute hab ich an ganz anderen Touren meine Freude - aber die sind in diesem Buch auch zu finden, hoffentlich ist der Weg nach Tirol bald wieder möglich ( und der Schnee weniger...)

Danke noch mal für die vielen Glückwünsche - ich sitz schon am nächsten Rätsel und wünsche mir ganz, ganz viele Miträtsler ( bayerisch muss man diesmal nicht können...)