Dummy

Partner    Bild

Autor Thema: Parkplatz Festhalle Aschau gebührenpflichtig  (Gelesen 599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Weiblich
Parkplatz Festhalle Aschau gebührenpflichtig
« am: 04.10.2020, 10:35 »
Servus,

der Parkplatz an der Festhalle Hohenaschau ist seit kurzem gebührenpflichtig. Das Tagesticket kostet moderate 2,00 €.

liebe Grüsse efs

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 04.10.2020, 10:35 »

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Parkplatz Festhalle Aschau gebührenpflichtig
« Antwort #1 am: 17.06.2021, 20:43 »
war heute da- Parkgebühren 5,00 € für das Tagesticket! Wahnsinn!

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 923
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Parkplatz Festhalle Aschau gebührenpflichtig
« Antwort #2 am: 17.06.2021, 21:59 »
#biken2#  Aber klar doch !!
Bevor die "Erosionsspuren" im Priental allzu furchtbar werden... - die Preise hoch !

Tja: "Nichts ist unmöglich - Corona"  #gutgemacht# und immer wieder gut...  #hihi#


#ohnemich#

OT-Nachtrag (22:30) - weil's inhaltlich dazu passt:

Damit die "Erosionsspuren" an der Kirchenschwelle nicht immer "furchtbarer" werden, gibt's bei unseren Nachbarn bald einen betragsmäßig passenden „Erhaltungsbeitrag“:
Zitat
Ab Herbst fünf Euro Eintritt im Dom
Ab Herbst werden Touristen im Salzburger Dom zur Kasse gebeten: Fünf Euro kostet ab dann der Eintritt. ...
Schon seit ... Jahren denkt das Domkapitel über diese Geldquelle nach. Nach den Lockdowns werde das Vorhaben nun umgesetzt, ...

Weniger Touristen sollen den Dom besuchen
„Wenn wir den Erhaltungsbeitrag haben, dann werden weniger Touristen den Dom besuchen. Genau das ist von uns auch gewollt, um es auch einmal klar zu sagen. Es ist von uns gewollt, weil der Dom auch nicht so viele Touristen ‚aushält‘. Und wenn ein Betrag erbeten wird, dann werden es eben auch weniger – dann sind es meinetwegen 700.000 bis 800.000 zahlende Besucher. Da kommen dann ja immer noch viele dazu, die nicht bezahlen.“
... Kirchenbeitragszahler bekommen Gutscheine, die jeweils ein Jahr lang den unentgeltlichen Eintritt in den Dom ermöglichen.
Quelle

#guteidee#  Vielleicht auch bald ein erosionshemmender "Erhaltungsbeitrag" für populäre #mountain#-Gipfel...
... AV-Mitglieder bekommen Gutscheine ...  #victory#