Dummy

Autor Thema: E-MTB: "Kleine" Pendling Tour von Thiersee  (Gelesen 168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1098
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
E-MTB: "Kleine" Pendling Tour von Thiersee
« am: 21.09.2020, 18:10 »
Servus Beinand

Heute habe ich mir eine Runde vorgenommen, die ganz oben auf meiner ToDo Liste steht:  Eine Biketour vom Thiersee hoch zum Pendling.
Ausgangspunkt war der Ort Thiersee, bekannt für seine Passionsspiele, und leicht von Kufstein aus über die Passstraße zur Marblinger Höhe erreichbar. Da kommen alte Gedanken hoch, denn als Kinder haben wir hier sehr oft das Wochenende verbracht.
Nun, zur Auffahrt gibt es nicht viel zu sagen, die Tour ist ordentlich im e-MTB Führer von Renate Brümmer und Burkhard Martens beschrieben, es ist aber durchgehend steil. Erst ab der Kala Alm, die heute geschlossen hatte, wird es nach einem letzten Aufschwung etwas flacher, und dann hat man auch schon bald das Pendling Haus erreicht.
Was heute sehr schön war, im Inntal löste sich der Nebel erst gegen Mittag auf, sodass immer nur die Spitzen der Berge rausschauten: Natürlich die beiden Kaiser, das Kitzbühler Horn war zu erkennen und der Pölven.
Jetzt gab es erst einmal eine Stärkung: ein sehr guter Apfelstrudel mit Sahne musste es dann doch sein. Immer wieder bin ich aufgestanden zur Brüstung ins Inntal vor und habe fotografiert. Dann noch ein kleiner Ausflug zum Gipfelkreuz, und bald ging es wieder hinunter zur Kala Alm. Auch hier nochmals kurz das Panorama angesehen und über Schneeberg und Mitterland zurück nach Thiersee.
Es war mal wieder eine angenehme Runde, relativ wenig Leute, aber die Gespräche an den Nebentischen drehten sich doch alle um „Corona“ und der Wirt macht sich Gedanken, sollte ein „Lockdown“ kommen. Aber mit solchen Gedanken wollte ich mich nicht belasten und habe, als sich gegen Mittag der Nebel etwas auflöste, die Aussicht auf Kufstein genossen.

Statistik: 22km, 955Hm

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 21.09.2020, 18:10 »