Dummy

Autor Thema: Fotowettbewerbe leben wieder auf  (Gelesen 71 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 424
Fotowettbewerbe leben wieder auf
« am: 11.09.2020, 18:09 »
Gerade durch die Übernahme vieler Bilder in das neue Album  Best of roBerge wurde deutlich, dass es sehr viele schöne Bergfotos gibt, die nicht ins Vergessen geraten sollen.

Wir wollen deshalb unsere Fotowettbewerbe wieder aufleben lassen!

Hierzu suchen wir eine/n Moderator/in, die/der das Ganze in die Hand nimmt.
Damit kein Druck aufgebaut wird (es soll ja auch dem Moderator Spaß machen), sollen die Wettbewerbe nicht in bestimmten Abständen durchgeführt werden, sondern nach Ermessen des Moderators. Früher gab es sie monatlich, das ist sicher zu oft.

Die Aufgabe des Bergfoto-Moderators wird z.B. sein:
- Thema und Zeitpunkt bekannt geben
- in der Einsendephase Hinweise geben (z.B. noch x Tage)
- Erstellung der Abstimmung im Forum
- Bekanntgabe der Gewinner

Die Aufgabe wird nicht sein, die Bilder in einem eigenen Album zu sammeln, das hat sich in der Vergangenheit als zu zeitaufwändig erwiesen.

Wer Interesse hat, bitte hier antworten oder PN senden.

Vielen Dank!
 
PS: Motive gibt es viele, hier eine kleine Auswahl der letzten Jahre: Berge und Wettererscheinungen, Nah- u. Makrofotografie in Flora & Fauna, Bergseen, Goldener Oktober, Berge im Licht, Spuren im Schnee, Mein schönstes Winterfoto, Hoch über dem Nebel, Die letzten Meter zum Gipfel, Brauchtum in den Bergen/ Almleben, Raus aus dem Novembergrau, Frohe Ostern/ Frühlingsgrüße, Sonnenaufgänge Untergänge, Tierische Alpenbewohner, Wasserfälle und Klammen, Karwendel, Kaisergebirge.