Dummy

Autor Thema: Rechenbergrunde am 7.8.2020  (Gelesen 195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stromboli

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 43
  • Geschlecht: Männlich
Rechenbergrunde am 7.8.2020
« am: 08.08.2020, 12:30 »
Servus Beinand,

gestern sind wir die im Rother Chiemgauführer als Rechenbergrunde bezeichnete Tour gegangen. Start war etwas oberhalb von Unterwössen beim Parkplatz Grund. Um halb neun war der Parkplatz noch kaum belegt. Zuerst ging`s durch einen schönen Laubwald, der später in einen Fichtenbestand überging. Nach etwa knapp zwei Stunden erreichten wir die sehr schön gelegenen und wirklich noch urigen Jochbergalmen. Von hier aus hat man schöne Blicke auf die Hochplatte im Westen und Gurnwand im Osten. Wir machten erstmal Brotzeit. Der Bergkäse war vorzüglich.
Danach erfolgte nochmal ein mäßig steiler Anstieg zum Rechenbergsattel. Von hier aus kann man den Untersberg bei Kössen und im Hintergrund das Kaisergebirge erkennen. Steil bergab erreicht man von hier aus in wenigen Minuten die Rechenbergalm. Hier ließen wir uns den Eierlikörkuchen und den wirklich vorzüglichen Kaffee schmecken.
Nach einer guten Stunde waren wir von hier aus wieder am Parkplatz.
Fazit: Eine sehr schöne, nicht überlaufene Tour., die in leicht abgeänderter Form auch als Mountainbiketour möglich ist.
Ca 710 HM
11,5 km

Viele Grüße
Stromboli.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 08.08.2020, 12:30 »