Dummy

Autor Thema: Rottau-Gschwendt-Runde (Chiemgauer Alpen)  (Gelesen 235 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Rottau-Gschwendt-Runde (Chiemgauer Alpen)
« am: 05.07.2020, 17:26 »
Heute vormittag unternahm ich mit dem Bike südlich der Kampenwand eine kleine Erkundungstour. In diesem Gebiet gibt es eine Vielzahl von schön befahrbaren Forststraßen, die Variante ab Rottau kannte ich noch nicht.

Der PP in Rottau-Adersberg war mäßig besetzt. Bis zur Abzweigung einige hundert Meter vor der Maisalm traf ich wenige Leute an, ich war auch noch recht früh unterwegs. Doch ab dann wälzten sich die Massen hinauf Richtung Kampenwand. Erst nach Hintergschwendt, wo die Parkpklätze gegen 11 Uhr überfüllt waren, wurde es wieder ruhiger. Ich bin dann kurz hinter Vordergschwendt rechts abgebogen, um den Weg an der Wolfsschlucht vorbei zu testen. Der lässt sich gut fahren. Auch der 900 m lange Wanderweg nach der Seiseralm bis nach Stocka, allerdings war er teilweise durch die letzten Regenfälle rinnenförmig ausgespült. Der Rückweg von Kraimoos nach Adersberg verläuft hügelig über schöne Almwiesen.

Statistik:
Mit Verhauer (siehe Karte "Sackgasse") ca. 700 hm, 21 km
Wetter: sonnig und warm
keine Einkehr

Bei der Maureralm, mit Blick auf den Gederer Pfeiler
 
IMG_20200705_103751.jpg


Der Wanderweg (für Radfahrer erlaubt) zwischen Seiseralm udn Stocka, Blick auf Bernau und Chiemsee
 
IMG_20200705_114418.jpg


Karte von https://geo.dianacht.de/topo/
 
wrapmap6.jpg

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 05.07.2020, 17:26 »

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 413
Re: Rottau-Gschwendt-Runde (Chiemgauer Alpen)
« Antwort #1 am: 07.07.2020, 09:30 »
Diese einfache Tour haben wir jetzt in die roBerge-Tourendatenbank übergeben:
Rottau-Gschwendt-Runde - Über Maureralm und durch die Wolfsschlucht

Wie gewohnt, mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Karte, Einkehrhinweisen, PDF und GPS.Track zum Downloaden usw.

 #vielspass#