Dummy

Autor Thema: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi  (Gelesen 442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 410
Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« am: 01.07.2020, 22:31 »
 
titel.jpg


Im Bergverlag Rother ist ein neuer Alpenkrimi erschienen: »Wenn er fällt, dann stirbt er« ist ein humorvoller Kletterkrimi, der im Chiemgau und in München spielt. Die passende Lektüre für den Sommerurlaub!
Die Autorin Marion Ambros klettert selbst seit 30 Jahren und lässt viele authentische Details aus Stadt, Land und Kletterszene einfließen. Der Debütroman der Traunsteiner Autorin begeistert übrigens auch Alexander Huber, der über den Krimi sagt: »Ein echter bayerischer Krimi aus dem Chiemgau mit Münchner Flair. Witzig, steil und spannend!«

Und darum geht es: Von Bierhenkeln, Brezen & Karabinern – ein humorvoller Kletterkrimi

Der Münchner Hauptkommissar Joe Bichlmair, der für das Schwabinger Nachtleben, Biergartenbesuche und das weibliche Geschlecht eine Schwäche hat, wird mit einem skurrilen Fall konfrontiert: Der Spitzenkletterer Anderl Grosser wurde nackt, nur mit einem Klettergurt bekleidet, im Kleinhesseloher See versenkt. Joe ermittelt in der Kletterszene und muss nicht nur lernen, was ein Bierhenkel und eine Brezen im Kletterjargon bedeuten, sondern sich auch mit seiner Gerade-wieder-Exfreundin Paula, der hübschen Lilo, die den ermordeten Kletterer fand, und seiner furchterregenden Vorgesetzten, der „Roten Python“ auseinandersetzen.
Als wäre das nicht schon anstrengend genug, muss sich Joe auch noch fragen, was eine alte Geschichte um zwei tote Jugendliche und ein verschwundenes Tagebuch mit dem Fall zu tun haben. Geht es um Rache für frühere Morde? Oder hat der Mörder von damals einen Mitwisser beseitigt? Plötzlich findet Joe sich in einer so nervenaufreibenden wie schweißtreibenden Verfolgungsjagd an der Hörndlwand wieder. Endlich oben am Gipfel, ist der Fall jedoch verzwickter als zuvor ...

Eine Leseprobe (PDF) gibt es hier

Bei roBerge.de könnt Ihr jetzt dieses Buch zu gewinnen!! Schreibt dazu einfach als Antwort auf diesen Beitrag, dass Ihr Interesse daran habt - und schon seid Ihr im Lostopf! Die Aktion endet am 15.07.2020 um 23:59 Uhr.

Onlinekäufe z.B. über Amazon, buecher.de oder Bergverlag Rother.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 01.07.2020, 22:31 »

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #1 am: 02.07.2020, 10:24 »
Erster!  :P
Das Buch tät mich sehr interessieren, weil im Urlaub lese ich immer gern südländische Krimis (von Südtirol über Niederkaltenkirchen bis Garmisch-Partenkirchen oder Berchtesgaden).
Ansonsten würde ich es mir kaufen.  #sonne6#

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 410
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #2 am: 02.07.2020, 14:04 »
Der Gewinner kann übrigens auswählen, ob er das gebundene Buch oder lieber das E-Book haben will.

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #3 am: 02.07.2020, 17:04 »
Für mich als Münchnerin UND Chiemgau-Fan ist das fast eine Pflichtlektüre - wäre schön, wenn ich sie gewinnen würde! :-)

Offline schorsche

  • roBergler
  • Beiträge: 84
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #4 am: 02.07.2020, 21:19 »
Da ich sehr gerne Krimis lese, würde mich der Heimatkrimi schon sehr interessieren. Würde mich schon über den Gewinn freuen, ansonsten werde ich es mir wahrscheinlich kaufen.

Offline Powerlokomotive

  • roBergler
  • Beiträge: 37
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #5 am: 02.07.2020, 21:46 »
Das klingt doch spannend und interessant! Nun hoffe ich auf etwas Glück und würde mich wahnsinnig über den Gewinn des Alpenkrimis freuen!
LG Powerlokomotive

Offline bergsepp

  • roBergler
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #6 am: 04.07.2020, 14:27 »
Griaß Eich,

Ein Alpenkrimi aus der Region hat doch was, würde ihn gerne lesen und mein Vater verschlingt diese Region-Krimis, der würde sich riesig mitfreuen falls mich das Gewinnerlos auswählen sollte.
LG Bergsepp

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4779
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Wenn er fällt, dann stirbt er - Alpenkrimi
« Antwort #7 am: 22.07.2020, 11:41 »
Gestern wurde mit einigen Tagen Verspätung der Bergkrimi "Wenn er fällt, dann stirbt er" des Bergverlags Rother verlost. Als Gewinner wurde unser "Powerlokomative" gezogen!
Herzlichen Glückwunsch! Powerlokomative, bitte teile uns an info@roberge.de mit, ob Du das E-Book oder das gebundene Buch wünscht. Im Falle des Versandes benötigen wir die Zustelladresse.

Sollte jemand Interesse haben, das Buch online zu kaufen und damit roBerge.de zu unterstützen, dann benutzt bitte nachfolgende Links. Wie schon mehrmals bekannt gegeben, erfahren wir nicht, wer bei Amazon oder buecher.de eingekauft hat. Aber wir erhalten einen kleinen Prozentsatzes zu Lasten des Verkäufers.  #danke1#
Ansonsten startet schon in Kürze die nächste Aktion!

Amazon  -  Bücher.de