Dummy

Autor Thema: Der EMTB-Führer - Band 2  (Gelesen 534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 413
Der EMTB-Führer - Band 2
« am: 29.06.2020, 22:26 »
Diese Tage ist der zweite Band aus der Reihe "EMTB-Führer" erschienen. Er beschreibt 50 Touren auf 352 (!) Seiten aus dem Chiemgau und den Berchtesgadener Alpen und ist ausgelegt für Biker, die Wert auf Naturerlebnisse in herausragender Berglandschaft suchen. Alle Touren können natürlich auch ohne E-Bike gefahren werden, aber der Führer enthält spezielle Hinweise für E-Biker, wie z.B. Tipps zum Bikeakku oder zur Reichweite. Daneben können GPS-Tracks kostenlos aus dem Internet geladen werden. 450 Fotos machen Lust auf die Berge.

Die Touren gibt es in allen Schwierigkeitsgraden, von kurz und leicht bis lang und schwer, auch Trailliebhaber kommen auf ihre Kosten, allerdings keine Tragepassagen. Das Repertoire umfasst bekannte Highlights dabei sowie völlig neue Tipps.

Wir haben das Buch in unsere Datenbank eingestellt. Dort sind alle Touren und weitere Informationen aufgeführt:

Der EMTB-Führer
Die 50 schönsten EMountainbike Touren südlich des Chiemsees





Wer online einkaufen will, den bitten wir um Benutzung folgender Links:
Kaufen bei emtb-fuehrer.com
Kaufen bei Amazon
Kaufen bei buecher.de

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 413
Re: Der EMTB-Führer - Band 2
« Antwort #1 am: 01.07.2020, 22:10 »
Von diesem Band spendiert roBerge.de ein Exemplar an interessierte User. Wir wollen es diesmal etwas schwieriger gestalten - ein einfacher Eintrag "interessiert mich" im Forum genügt dieses mal leider nicht.

Bitte teilt uns - als Antwort auf diesen Beitrag - mit, welche Mountainbiketour auf roBerge.de noch fehlt und Ihr gerne lesen würdet. Es genügt, der Name und ein paar Infos (Startpunkt, Ziel, evtl. Route). Unter allen, die uns hier bis zum 15.7.2020 (23:59 Uhr) eine neue Tour nennen, verlosen wir diesen umfangreichen Mountainbikeführer. Hier eine Übersicht aller Mountainbiketouren, die wir bereits veröffentlicht haben, diese können also nicht angegeben werden:

Berchtesgadener, Chiemgauer und Brandenberger Alpen - Kaisergebirge
Karwendel - Kitzbüehler, Stubaier, Tuxer und Zillertaler Alpen

Offline Reinhold P.

  • Bergfan
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
    • Reinholds Website
Re: Der EMTB-Führer - Band 2
« Antwort #2 am: 04.07.2020, 16:28 »
...ich hätte da zwei Tourenvorschläge (und hoffe ihr habt sie noch nicht in eurer Datenbank, hab sie jedenfalls nicht gefunden  ;)

1.) Hochgernumrundung von Marquartstein über Jochberg Alm (Trail max. S1) - Eschelmoos - Abstecher Engelstein (Trail S1) und 10 Min zu Fuß zu den Höhlen - Baireralm - Vorderalm (ab hier Trail bis S2) - Brachtalm - Staudacher Alm - Schnappenkapelle - steil runter nach Marquartstein.

2.) Die "kurze Hochgern Trailvariante" um den Hochwurz: Wanderparkplatz Staudach - am Aschauer Zipf vorbei zum Engelstein - kurz zurück und weiter zur Baireralm - Vorderalm (ab hier Trail bis S2) - Brachtalm - Staudacher Alm - Schnappenkapelle - Marquartstein - oberhalb der Burg auf Trail max. bis S1 zurück nach Staudach.

Beide Touren find ich sehr abwechslungsreich und schön und etwas leichter als euer Tourenvorschlag Breitensteinumrundung.

LG Reinhold

Offline Kaiser

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der EMTB-Führer - Band 2
« Antwort #3 am: 07.07.2020, 22:28 »
Hi,
Also bei der Durchsicht fragte ich mich ob die unterbergtour nicht eine Bärenhüttentour ist.
Finde das unterberghaus ja auch angenehmer und nach aktueller Wegsanierung noch besser fahrbar.

Als Tour hab ich die Steinplatte nicht gefunden. Da man da fast bis zum Gipfel kommt sollte die schon vorhandenen sein.
Start von Seegatterl über die Winklmoosalm ist sicher sehr beliebt. Ich würde über die Mautstrasse abfahren und dann im Hagertal bei der Kläranlage hoch zu Straubinger und dann über die Hindenburg nach Seegatterl. Oder entspannt die Abzweigung Richtung loferberg und dann den alten Schmuggler weg Richtung Reit im Winkel.

Für diejenigen die mal weiter weg wollen das Rangger Köpfl. Start entweder Unterperfuss da muss man sich einen Weg suchen. Ich komme immer über den anich Weg. Die Straße nach Oberperfuss meiden. Stark befahren.
Man kann auch von Ranggen weg fahren. Für E bike sicher zu wenig. Da könnte man noch rüber nach sellrein dann hoch zur Potsdamer Hütte.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 413
Re: Der EMTB-Führer - Band 2
« Antwort #4 am: 15.07.2020, 09:45 »
Hinweis:
Diese Aktion läuft heute, 15.07.2020, um 23:59 Uhr aus!

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 413
Re: Der EMTB-Führer - Band 2
« Antwort #5 am: 16.07.2020, 09:38 »
Gestern ist diese Aktion abgelaufen, und wir haben auch bereits den Sieger gezogen.
Wir freuen uns, dass Reinhold. P. diesmal gewonnen hat.
Reinhold, der neue EMTB-Führer wird Dir in Kürze zugesandt. Wir wünschen Dir mit diesem Band viel Spaß!

Für alle, die heute leer ausgegangen sind, gilt: In Kürze gibt es eine neue Verlosung, die Preise stehen schon fest  :)
Information hierzu in Kürze. Und außerdem hat ja unser neues Montagsrätsel begonnen, für das wir ebenfalls noch einen Gewinn vergeben können.

Wer den EMTB-Führer online einkaufen will, den bitten wir um Benutzung folgender Links:
Kaufen bei emtb-fuehrer.com
Kaufen bei Amazon
Kaufen bei buecher.de

Offline Reinhold P.

  • Bergfan
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
    • Reinholds Website
Re: Der EMTB-Führer - Band 2
« Antwort #6 am: 18.07.2020, 12:24 »
Heute ist der E-MTB Führer Band 2 schon bei mir per Post angekommen  :)

Herzlichen Dank an roBerge und die Autoren!

Schon der erste Band hatte mir sehr gut gefallen, man merkt, dass die Autoren echte Bergler sind - die Tourenbeschreibungen sind sehr stimmig und die zahlreichen Tipps zu Technik und Navigation äußerst hilfreich.

Und nun der Band 2 "Südlich vom Chiemsee", er passt noch viel besser zu meiner "Haus-Tourenregion" - obwohl ich einige der Touren in Varianten/Teilstrecken schon kenne, ist noch genügend interessantes "Futter" für Neuerkundungen dabei - die gpx-Dateien für's Navi hab ich gleich downgeloadet und jetzt geht es an's Anschauen, Lesen und Planen.

LG Reinhold