Dummy

Autor Thema: Umgang untereinander im Forum und die Folgen  (Gelesen 273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Umgang untereinander im Forum und die Folgen
« am: 09.04.2020, 05:52 »
Hallo liebe Bergfreunde!

Die momentane Situation führt dazu, dass viele Bergfreunde nervös werden, angespannt oder aggressiv werden, anderen macht die Krise gar nichts aus. In unserem Forum schlägt sich dies insofern nieder, dass teils lebhafte Diskussionen zwischen zwei Seiten entstehen. Was noch vertretbar ist. Teilweise mussten wir auch Provokationen, gegenseitige Beschuldigungen  und Schimpfwörter feststellen. Was nicht mehr vertretbar ist.
Deshalb werden wir jetzt reagieren.

Denn roBerge.de ist und bleibt eine Bergsportseite mit Informationen aller Art aus dem Bergsportbereich, insbesondere Touren! Alle anderen Themen sind auf anderen Webseiten besser aufgehoben. Ich appelliere deshalb an Eure Vernunft, wie schon bisher, nur in diesem Bereich aktiv zu bleiben. Da gibt es genügend Möglichkeiten für das Forum: einfache Wanderungen und Radtouren in der nahen Heimat (auch wenn der eine oder andere da die Nase rümpft), Bergbücher, Karten, Open Street Map, Ausrüstung, Montagsrätsel, Hüttenrezepte, Touren aus vergangenen Zeiten, Tourenideen für die Zeit nach Corona, Bergfotografie, Umwelt, Hütten usw. Immer wieder veranstalten wir hier auch Wettbewerbe, wo es etwas zu gewinnen gibt und andere Aktionen.

Immunschutz ist wichtig, und deshalb brauchen wir Bewegung, möglichst an der frischen Luft. Aber nur so, wie es auch erlaubt ist bzw. empfohlen wird. Bitte postet deshalb vorerst nur noch einfache Touren, solange diese noch rechtlich möglich sind. Zur Klarstellung: keine Klettersteig- oder Skitouren, keine risikobehafteten Touren in absturzgefährdetem oder einsamem Gelände, keine gefährlichen Downhills usw. Auf die Veröffentlichung von Grenzfällen solltet Ihr im Zweifelsfall lieber verzichten. Dies auch, um andere User, die derzeit nicht in die Berge fahren können, nicht unnötig zu verstimmen.

Unsere Maßnahmen auf roBerge.de, gültig ab heute 09.04.2020 00:00 Uhr, sehen nun folgendermaßen aus:

1. Über das Thema Corona wird bei uns nicht mehr diskutiert. Wir werden die wenigen vorhandenen Themen auf unbestimmte Zeit schließen. Es gibt genügend Plätze im Internet, wo man sich darüber austauschen kann.
2. Sofern in anderen Beiträgen das Thema Corona doch wieder aufgegriffen wird, werden auch diese Beiträge ohne vorherige Ankündigung sofort und komplett gelöscht.
3. Gleiches gilt für Beiträge, in denen unabhängig von der Corona-Krise politische Strömungen, Parteien oder Politikernamen erwähnt werden. Außerdem für Beiträge, in denen von Deppen, Idioten oder anderen Schimpfnamen die Rede ist. Dies entspricht den Forumsregeln, die jeder bei seiner Registrierung anerkannt hat. Bitte führt gegenseitige Beschuldigungen und ähnliches auch nicht untereinander in Form von Emails oder persönlichen Nachrichten fort.
4. Es ist natürlich wichtig, über das Thema Corona im Bergsport informiert zu sein. Wir werden deshalb die rechtlichen Seiten und ggf. allgemeine Hinweise auf einer eigenen, ebenfalls gesperrten Seite bekannt geben. Diese enthält hauptsächlich Links zu offiziellen Seiten (Land Deutschland, Land Österreich, Bundesland Bayern, Bundesland Tirol, Verordnungen von Gemeinden). Wer hierzu ergänzende Informationen oder Links für uns Bergler bekannt geben will, kann uns das gerne per Email mitteilen. Wir werden sie nach Prüfung auf Seriosität und Richtigkeit in diesen Sammelbeitrag aufnehmen.
5. Wir werden unsere Forumsregeln entsprechend anpassen. An eine Forumssperre wie auf anderen Bergseiten ist derzeit nicht gedacht.

Wir hoffen, mit dieser Maßnahme wieder etwas Ruhe einkehren zu lassen und die Gemüter zu beruhigen. Auch, wenn es dem Einen oder Anderen schwer fällt.

Es kommt die Zeit nach Corona!
In diesem Sinn wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß, ob Indoor oder Outdoor, ob im Tal oder auf dem Berg!
Und vor allem: Bleibt gesund!

Reinhard Rolle

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.04.2020, 05:52 »