Dummy

Autor Thema: Eggenalm / Fellhorn (Chiemgauer) am 10.01.2020  (Gelesen 240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4573
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Auf Wunsch eines Freundes, der das erste Mal auf Schneeschuhen stand, unternahmen wir gestern eine einfache Schneeschuhwanderung. Aufgrund der Schneesicherheit ging es nochmals zum Fellhorn ab Reit im Winkl. Nach der Auffahrt mit dem Shuttlebus starteten wir zuerst entlang der Langlaufloipe und betraten dann den winterlichen Wald:

 
IMG_20200109_105917.jpg


Nach knapp zwei Stunden erreichten wir die Eggenalm mit dem Straubinger Haus. Rechts der Wilde Kaiser mit Mauk- und Ackerlspitze.

 
IMG_20200109_130648.jpg


 
IMG_20200109_133601.jpg


Nach einer ausgiebigen Sonnen- und Brotzeitpause ging es hinauf Richtung Gipfel:

 
IMG_20200109_141732a.jpg


Wir kehrten eine Viertelstunde vor dem Gipfel um, denn wir mussten noch den letzten Shuttlebus erreichen. Zurück ging es auf dem Aufstiegsweg.

Die Tour gibt es bereits auf roBerge.de:
Fellhorn - Traumhafte Schneeschuhtour auf flachen Pfaden

Schneeverhältnisse: Bis auf einige Grasbüschel durchgehende Schneedecke zwischen 10 und 100 cm. Harsch und Ansätze von Firn, kein Pulverschnee mehr.
Lawinenwarnstufe: 1.
Wetter: wolkig, warm, gefühlt bis zu 10 Grad (nicht im unteren Bereich). Handschuhe und Mütze nicht erforderlich.
Einkehr: Hindenburghütte geöffnet, Straubinger Haus Winterpause.
Dauer: 4 Std. Gehzeit und 1,5 Std. Pausen.
ca. 430 Höhenmeter und 10 Kilometer

Wer noch für die nächsten Tage eine schneesichere Schneeschuhtour sucht, hat hier voraussichtlich gute Chancen.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 10.01.2020, 00:27 »

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 407
    • Brombas Berge
Re: Eggenalm / Fellhorn (Chiemgauer) am 10.01.2020
« Antwort #1 am: 10.01.2020, 07:06 »
Zitat
Eggenalm / Fellhorn (Chiemgauer) am 10.01.2020
« am: Heute um 00:27 »
Für eine Mitternachtstour erstaunlich gute Ausleuchtung der Bilder. Chapeau! #hihi#

Habe "heute" auf "gestern" geändert. jetzt stimmts!
Reinhard