Dummy

Autor Thema: Toter Mann - wiederbelebt am 06. Dez. 2019  (Gelesen 602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4641
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Toter Mann - wiederbelebt am 06. Dez. 2019
« am: 06.12.2019, 19:42 »
Servus beinand!

Lange habe ich gegrübelt, wohin es denn heute bei den prachtvollen Wetterbedingungen  #sonne3# und meinen konditionellen Vorgaben gehen sollte. Halbtoter Mann!   #gruebelgruebel# Klar war, hohe Ausgangslage wegen der Temperaturunterschiede : Unten Eiskeller - oben Sauna !! Zuerst wollte ich ja auf das Sudelfeld, aber die Webkameras kündeten in aller Frühe von Windstärken um die 50 km/h. Nun denn , rein ins BGL zum Namensvetter.  #hihi#
Bild aa/ bb : Nach dem Start am kostenfreien P. am Schwarzeck lauerten ein paar eisige Wegabschnitte; letztlich aber kein Problem, die Grödeln blieben im Rucksack. Ist halt doch eine ausgewiesene Ü 60 Tour, she Beweisfoto.  #hihi#
Bild cc : Ihr werdet es nicht glauben, aber oben am Hochschwarzeck war ich eine Viertelstunde total allein. Eh klar, der Sessellift nicht in Betrieb, die Rodelbahn ist  für Traktoren derzeit geeignet und die Wirtschaft auch geschlossen. Bravissimo!

Bild dd : Hinter der Bezoldhütte waren die Bankerl auf dem freien Buckel ( RADI sei Dank!) aber schon gut frequentiert, die Mutter Gottes , im Eckerl stehend, eher nicht.

Der seltsamerweise  gar nicht " Quasi - Tote Mann" hat dann dort Brotzeit gemacht und die herrliche Aussicht rundherum genossen.

Hawedere bis dann

eli

 
Toter Mann cc.jpg



roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 06.12.2019, 19:42 »

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4641
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Toter Mann - wiederbelebt am 06. Dez. 2019
« Antwort #1 am: 08.12.2019, 10:56 »
Servus beinand!

Wird langsam Zeit, dass ich vom Toten Mann runterkomme. Aber bei diesem Panorama hier oben vergisst man schon ein wenig die unruhigen Zeiten unten.  #nikolaus#

Bild ff:  Blick zum Hohen Göll nebst Brett und meiner privaten Brettgabel.

Bild gg : Das Lattengebirge lädt derzeit auch noch zum Wandern ein.

Bild hh : Der kantige Berchtesgadener Hochthron

Bild jj : Wer die Kleine Reibn als Skitour kennt, kennt sie alle da drüben und freut sich schon auf das Frühjahr, wenn er die Roßfelder sieht. Wer ganz gut drauf ist, erkennt neben Windschartenkopf, Fagstein, Kahlersberg auch die Scheibn#victory#

Bild ii : Den Abstieg liefere ich nach, da werden Herbstgefühle wach.  #sonne1#

Hawedere bis zum allerletzten  Bild, das habe ich mal endlich wieder  #hihi# in ein kleines Rätsel eingepackt.

eli

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4641
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Toter Mann - wiederbelebt am 06. Dez. 2019
« Antwort #2 am: 09.12.2019, 17:08 »
Hawedere bis zum allerletzten  Bild, das habe ich mal endlich wieder  #hihi# in ein kleines Rätsel eingepackt.

Da ist es! Bild kk  Kennt jemand von euch etwa diese leicht angestaubte Behausung? Na dann kennt er auch meinen eher ungewöhnlichen Abstiegsweg.

Hawedere

eli

Toter Mann kk.jpg