Dummy

Autor Thema: Wendelstein, 16.11.19  (Gelesen 536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 876
  • Geschlecht: Weiblich
Wendelstein, 16.11.19
« am: 18.11.2019, 13:31 »
Die beiden Bahnen haben noch Revision, da läßt sich dann auch mal dem ansonsten verschmähten ;) Wendelstein ein Besuch abstatten.
Von Brannenburg ging´s über Mitteralm und Zeller Scharte rauf.
Ab Reindleralm bis zur Scharte doch mehr Schnee als erwartet, teils knietief. Gut, daß schon eine Stapfspur vorhanden war.  #danke1# Aber der Zeller Scharte dann wieder ordentlich gespurt von den Leuten, die vom Sudelfeld rauf kamen.
Runter wie rauf, nur aber der Mitteralm hab ich dann doch dem weniger steilen Winterweg dem Vorrang vor´m Sommerweg gegeben.

die Nebelgrenze ist erreicht  #sonne6#

 
IMG_8711 (1).jpg


 
IMG_8717 (1).jpg


Blick zur Zeller Scharte

 
IMG_8720 (1).jpg


Haidwand und Hochsalwand, für´n Farrenpoint glangt´s grad noch

 
IMG_8722 (1).jpg


Breitenstein

 
IMG_8724 (1).jpg


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 18.11.2019, 13:31 »

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 876
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wendelstein, 16.11.19
« Antwort #1 am: 18.11.2019, 13:39 »
Oben war ich ganze alleine  :)

 
IMG_8727 (1).jpg

 
IMG_8728 (1).jpg

 
IMG_8730 (1).jpg


ja gut, zwei andere waren noch da  ;)

 
IMG_8729 (1).jpg


Kircherl

 
IMG_8731 (1).jpg

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 769
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Wendelstein, 16.11.19
« Antwort #2 am: 18.11.2019, 20:25 »
Zitat von: schneerose
Oben war ich ganze alleine  :)

:schoenefotos:  Tja, dieses WE warst du unter den (wenigen) flexiblen Alpenanrainern...  :-[
#mountain#  Am Morgen war noch nicht zu erkennen, dass es am Vormittag für einige Stunden solch ein strahlender Sonnentag wird.  #sonne6#