Dummy

Autor Thema: Großer Aufacker  (Gelesen 216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stromboli

  • roBergler
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
Großer Aufacker
« am: 10.11.2019, 19:57 »
Will man dem Nebel im Flachland entfliehen, so muss man ins Gebirge. Heut sollte es auf den Großen Aufacker ab Oberammergau gehen. Ausgangspunkt ist beim Wellenbad.  Der Weg führt meist durch Nadelwald, war auch nicht besonders steil.  Zwischendrin hatte man schöne Blicke auf die weiter südliche gelegenen Ammergauer, bei denen die Nordseite bereits weiß war, der Winter lässt bereits grüßen. Auch wir fanden am Gipfel eine dünne Schneeauflage vor und es war auch recht frisch, so dass wir uns bald wieder auf den Weg ins Tal machten.
Einkehr gab´s unterwegs keine. Daher stärkten wir uns in einem der zahlreichen Cafes in Oberammergau.
Wieder war es ein schöner und vor allem sonniger Tag in den Bergen.

Servus und viele Grüße

Stromboli

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 10.11.2019, 19:57 »