Dummy

Autor Thema: Rosenheim Wimmelbuch (mit „ro-Berg“)  (Gelesen 313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 751
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Rosenheim Wimmelbuch (mit „ro-Berg“)
« am: 31.10.2019, 21:21 »
Dieses (priv.) Projekt läuft bereits seit einigen Monaten und hat seine mediale Öffentlichkeit in der Lokalpresse und einem soz. Netzwerk gefunden – doch mich erreichte diese Info erst gestern zufällig über die BR-Mediathek:
#pfeilrechts#  Rosenheim entdecken – Kunsthistoriker zeichnet Wimmelbuch über seine Heimatstadt  (3 Min.; Online bis 29.10.2020)

* OVB-Interview: Felix Steffan ist mit dem Wimmelbuch auf der Zielgeraden  (31.10.19) (nachträglich ergänzt)

* Rosenheim Wimmelbuch ab sofort erhältlich  (24.10.19)
* Rosenheim bekommt ein eigenes Wimmelbuch  (08.08.19)

Weitere Infos – zur Unterstützung und auch zum Erwerb – gibt’s hier:
* Rosenheim Wimmelbuch (Felix Steffan)
* Rosenheim Wimmelbuch (Felix Steffan)
Zitat von: Felix Steffan
Rosenheim Wimmelbuch
Entdecke die Stadt Rosenheim und das bayerische Voralpenland auf neun großformatigen Wimmelbildern
Vom bunten Treiben auf dem Max-Josefs-Platz zum Rosenheimer Herbstfest, von der Stadtbibliothek über den Riedergarten zum Lokschuppen und vom Simssee auf den Gipfel des Heubergs: Erlebe die Stadt Rosenheim und das bayerische Voralpenland auf neun großformatigen und handgemalten Wimmelbildern. Viele lustige Szenen und hunderte Charaktere bieten Wimmelspaß für Jung und Alt. Alle Unterstützenden halten ihr persönliches Wimmelbuch noch vor Weihnachten in den Händen.


Heubergalmen mit Wasserwand.JPG

Heuberg(almen) mit Wasserwand am 30.05.2019

Ein Motiv zeigt den zweiten Rosenheimer Hausberg: Die Deindl-Hütte unter’m Heuberg mit der Wasserwand

Screenshot_taubeundspatz_Heuberg Deindl-Hütte.jpg

Screenshot (Ausschnitt) aus “taubeundspatz” – Quelle (30.10.2019)

:D  Soweit zu erkennen ist, fehlt in diesem Wimmelbild nur noch (m)ein Edelweiss auf der Wasserwand...  #hihi#

Meine Nichten und ich sind schon gespannt, wie das fertige Buch in Farbe aussehen wird (gedruckt in Deutschland).

Wirklich eine wunderbare Idee dieses Projekt – und ja, vielleicht könnte es auch noch eine Fortsetzung geben:
Das "roBerge-Wimmelbuch" ...  ;)

Denke, hierin würden sich (Sommer)Motive wie „Boote auf dem Königssee vor St. Bartholomä und Watzmann-Ostwand“, „Kampenwand mit historischer Seilbahn und Schloss Hohenaschau“, „Kaisergebirge mit (alter) Gruttenhütte, Hintersteiner See und die Festung Kufstein am grünen Inn“, „Wendelstein mit historischer Zahnradbahn und Kapelle“ oder die exponierte „Kapelle Riederstein über dem Tegernsee“ gut machen, dazu Winter-Bilder wie „Schlittschuhlaufen auf dem Schliersee“, „Skifahren am Sudelfeld“ oder „Rodeln von der Priener Hütte am Geigelstein (mit Klobenstein an der Entenlochklamm)“.

Was meint ihr dazu? – Gäbe es weitere roBerge-Motive?

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 337
    • Brombas Berge
Re: Rosenheim Wimmelbuch (mit „ro-Berg“)
« Antwort #1 am: 01.11.2019, 05:13 »
Man lernt nie aus. Dank geroldh und Wikipedia weiß ich jetzt endlich, was ein Wimmelbuch ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wimmelbilderbuch

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosenheim Wimmelbuch (mit „ro-Berg“)
« Antwort #2 am: 01.11.2019, 07:58 »
wie cool ist das denn! Danke geroldh für den Tip. Habe das Buch eben bestellt. (Für ein grosses Kind....)
Für eine Fortsetzung wäre der Chiemsee mit den Inseln ein tolles Wimmelbildmotiv, Schiffe, Fischer, Kloster Frauenwörth, Schloss Herrenchiemsee und den Ludwig könnte man auch noch irgendwo einwimmeln  :)