Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen


roBerge.de

Hüttentrekking Band 1 - Ostalpen

32 Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Autor / Autoren:

»Ralf Gantzhorn / Andreas Seeger«

Buchbild

Beschreibung:


Was gibt es Schöneres, als tagelang in unberührter Natur unterwegs zu sein, abseits von Hektik und Alltag, und den Abend in einer gemütlichen Hütte ausklingen zu lassen? Dieses Buch stellt 32 abwechslungsreiche Trekkingtouren in den Ostalpen vor.

Aus den großen und bedeutenden Gebirgsgruppen wurden die schönsten und repräsentativsten Touren aufgenommen. Dabei sind Klassiker, wie der Venediger-Höhenweg und der Berliner Höhenweg, doch es werden auch einige Geheimtipps vorgestellt, wie zum Beispiel der Sentiero delle Orobie Orientale. Die Bandbreite reicht von kurzen Wochenendausflügen bis zu zweiwöchigen Trekkingtouren. Der Schwerpunkt liegt bei vier- bis fünftägigen Wanderungen. Gut beraten ist jedoch, wer immer etwas mehr Zeit einplant – für entspannte Ruhetage in den Hütten, erholsame Stunden an einem der zahlreichen Bergseen und die Besteigung einiger »am Wegrand« liegenden Gipfel.

Die Schwierigkeit der Touren reicht von einfachen Wanderungen für Hüttentrekking-Einsteiger und Familien mit Kindern bis zu Routen, die ein hohes Maß an Trittsicherheit in alpinem Gelände und Gletschererfahrung voraussetzen. Auch für Klettersteiggeher wird etwas geboten: Wer es gerne luftig unter den Sohlen mag, wird auf den Bocchette-Wegen in der Brenta seine Herausforderung finden.

Ralf Gantzhorn und Andreas Seeger sind für dieses Buch Tausende von Höhenmetern in den gesamten Ostalpen abgelaufen und haben zahlreiche Hütten getestet. Die Essenz, die 32 schönsten Touren, finden sich exakt recherchiert in diesem Band. Eine übersichtliche Kurzinfo, ausführliche Routenbeschreibungen, Höhenprofile und Wanderkarten zu jeder Tour machen dieses Buch zu einer unverzichtbaren Planungshilfe. Es bleibt lediglich, sich durch die fantastischen Fotos inspirieren zu lassen, den Rucksack zu packen und loszuziehen.

Inhaltsverzeichnis:


Rätikon-Höhenweg - Grenzgang zwischen Prättigau und Montafon
Durch die Silvretta - Das Montafon von seiner schönsten Seite
Hauptkamm der Allgäuer Alpen - Mit Heilbronner Weg und Jubiläumsweg
In den Lechtaler Alpen - Abwechslungsreiche Rundtour von Gramais
Große Karwendel-Durchquerung - Von Pertisau nach Mittenwald
Durch Zahmen und Wilden Kaiser - Über Pyramidenspitze und Scheffauer
Rund um den Königssee - Nationalpark Berchtesgaden
Rund um den Gosaukamm - Zwischen Gosausee und Großer Bischofsmütze
Schladminger Schmankerl - An den Fuß des Hochgolling
Venediger-Höhenweg - Durch den Nationalpark Hohe Tauern
Lasörling-Höhenweg - Kleinod südlich des Virgentals
Berliner Höhenweg - Durch die Zillertaler Alpen
Durch die Pfunderer Berge - In den südlichen Zillertaler Alpen
Stubaier Höhenweg - Rund um Neustift
Pflerscher Höhenweg - Von St.?Anton im Pflerschtal
Rund um den Kaunergrat - Von Feichten zum Gepatschhaus
Wochenendtour im Bergell - Von Maloja nach Soglio
Sentiero delle Orobie Orientale - Durch die Bergamasker Alpen
Durch die Berninagruppe - Im »Festsaal der Alpen«
König Ortler - Von Sulden nach Trafoi
Sentiero Adamello - Von Temù nach Locanda Gaver
Bocchette-Wege - Klettersteig-Runde in der Brentagruppe
Durchquerung der Lagoraigruppe - Unbekanntes Trentino
Rosengarten-Runde - In den westlichen Dolomiten
Naturpark Puez-Geisler - Rund um die Geislerspitzen
Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 - Klassiker zwischen Pragser Wildsee und Belluno
Im Banne der Drei Zinnen - Von Sexten nach Misurina
Karnischer Höhenweg - Entlang dem Karnischen Hauptkamm
Durch die Kreuzeckgruppe - Einsame Gipfel über dem Drautal
Durch die Ankogelgruppe - Rund um Mallnitz
Durch die Julischen Alpen - Über den Triglav ins Sieben-Seen-Tal
Durch die Steiner Alpen - Dem Balkan ganz nah

Aus dem Inhalt:

Die Übersichtskarte

Die Übersichtskarte

Ausschnitt aus dem Kapitel "Berliner Höhenweg"

Ausschnitt aus dem Kapitel "Berliner Höhenweg"

Weiterführende Links:

Verlag
Bergverlag RotherD-82041 Oberhaching
Amazon:
Bestell-und Preis-Information
Bücher.de:
Bestell-und Preis-Information