Hochalm


roBerge.de

Geowandern Münchner Umland

»Alpenvorland und Alpen zwischen Lech und Inn«


Autor / Autoren:

»Reinhold Lehmann / Kathrin Schön«


Buchbild

Beschreibung:

Wandern und genießen – klar! Wandern und erleben – selbstredend! Wandern und erklären/verstehen – das ist GeoWandern! Auf den Blickwinkel kommt es an: Warum dieses Muster kleiner Seen? Wodurch diese eigenartig geformten Hügel? Flecken auf den Steinen – woher? Wenn man aufmerksam unterwegs ist, stellen sich vielerlei Fragen. Und mit den richtigen Antworten stellt sich dann oft der berühmte Aha-Effekt ein.

Geprägt von Plattentektonik, Gletschereis, Wasser und dem Menschen stellt das Münchner Umland ein spannendes Exkursionsgebiet mit einem reichhaltigen Formenschatz dar. Die Autoren, beide studierte Geografen, öffnen Ihnen auf 40 Touren im Alpenvorland und im deutschen Alpenanteil die Augen für die Kräfte und Mechanismen, die diese Landschaft gestaltet haben – und immer noch gestalten. Sie durchwandern Moore und Drumlinlandschaften, studieren Seen und Fließgewässer in ihrer Entstehung und Nutzung durch den Menschen und nehmen die allgegenwärtigen Spuren der Eiszeitgletscher in Augenschein.

Die meisten Wanderungen sind für Familien und Genusswanderer geeignet, aber vor allem im Alpenraum sind auch ambitioniertere Touren dabei. Alle Vorschläge bieten die bekannt-bewährte Information der Rother Wanderbücher: Kurzinfo zur Tour und zu den Einkehrmöglichkeiten, zuverlässige Wegbeschreibung mit aussagekräftigem Höhenprofil und detaillierter Karte sowie GPS-Daten zum Download. Stimmungsvolle Fotos machen Lust auf die geografischen Exkursionen. Und Ihren Wissensdurst zu Geo-Themen stillen neben den gehaltvollen Erläuterungen in der Routenbeschreibung zusätzlich Infoboxen sowie ein ausführliches Glossar der verwendeten geografischen und geologischen Begriffe.


Inhaltsverzeichnis:

Das Umland von München
Geotour um Apfeldorf - Lechterrassen aus verschiedenen Perspektiven
Schongau am Lech – Rundtour mit Aussicht - Der Umlaufberg, vom alten Lech hinterlassen
Am Hohen Peißenberg - Geologie und Landschaft auf dem Stollenweg
Die wilde Ammer - Durch Schluchtwälder der unverbauten Ammer
Das Haspelmoor - Bayerns einziges Hochmoor im Altmoränengebiet
Von Grafrath durch den Mauerner Wald - Amperschlucht und Toteislandschaft
Wörthsee. Badesee mit vielen Gesichtern - Wie ist dieser See entstanden?
Vom Wörthsee zum Ammersee - Wanderung durch das »Dreiseenland«
Entlang der Ammer nach Raisting - Ein gezähmter Wildwasserfluss
Durch den Hardt - Landschafts-Juwel mit besonderem Formenschatz
Am Kloster- und Künstlerdorf Polling - Vom Jakobsee ins idyllische Rettenbachtal
Durch das Murnauer Moos - Im bedeutendsten Moorgebiet des Alpenvorlandes
Rund um Freising - Zum Weihenstephaner Berg und Freisinger Forst
Durch die Amperauen - Von Dachau nach Herbertshausen und zurück
Durch die Aubinger Lohe - Von Lochhausen nach Harthaus
Der Würmeiszeit auf der Spur - Von Gauting ins Mühlthal
Die drei Maisinger – Bach, Schlucht und See - Ein junges Einzugsgebiet
Die Eiszerfallslandschaft der Osterseen - Spuren verschwundenen Eises bei Iffeldorf
Hoch über dem Walchensee - Eine der schönsten Gratwanderungen
Durch das Gleißental zum Gletschertor - Von Deisenhofen zum Deininger Weiher
Die Isar von München bis Baierbrunn - Ein etwas anderer Blick auf einen Fluss
Die Isar von Baierbrunn bis Wolfratshausen - Durch Wälder und Auen an der Isar entlang
Die Isar von Wolfratshausen bis Bad Tölz - Wanderung zwischen der Isar und ihrem Hochufer
Im nördlichen Isarwinkel bei Bad Tölz - Zwischen Kalvarienberg, Wackersberg und Isar
Geowanderung bei Benediktbeuern - Wildbachlehrpfad, Almen und Findlinge
Die Hügel im Isarwinkel bei Lenggries - Durch die Lenggrieser Haglandschaft
Auf den Spuren der Eiszeiten bei Holzkirchen - Der Teufelssaga auf der Spur
Durch das Mangfalltal - Von Darching nach Westerham
Von Abwinkl zur Schwarzentenn-Alm - Über den »Bauer in der Au« und durchs Söllbachtal
Ausblicke und Einblicke im Mangfallgebirge - GeoWandern in der Risserkogelgruppe
Rückzugsmoränen, Seen und ein Os - Von Ebersberg nach Kirchseeon
Moränen und ein ehemaliges Zungenbecken - Von Grafing nach Kirchseeon
Drumlins, Os und Filz - Von Heufeld über Maxlrain in den Benediktenfilz
Der Jenbach – nicht zu unterschätzen! - Größte Rutschung am Nordrand der Alpen
Idyllische Wanderung zu Gletscherschliffen - Aufschlussreiche Tour bei Fischbachau
Rund um den Wendelstein - Der »Geopark« am Wendelstein
Der wilde Aiplspitz - Wanderung auf einen Karling
Toteiskesselweg und Findlinge - Von Sandgrub zur Haager Burg
Den Inn entlang - Von Wasserburg nach Zell
Toteislöcher – Drumlins – Innterrassen - Von Soyen nach Gars
Geografische/geologische Fachbegriffe
Ortsverzeichnis


Aus dem Inhalt:


Die Übersichtskarte

 


Ausschnitt aus der Tour "Die Isar von München bis Baierbrunn"

 


Weiterführende Links:

Verlag:Bergverlag Rother, D-82041 Oberhaching
Amazon:Bestell-und Preis-Information