roBerge.de

Bucheralm-Sprint

»Kernige Halbtagestour unter den Gipfel des Breitensteins«


Die Bezeichnung "Bucheralm-Sprint" findet man für diese Tour gleich in mehreren Mountainbike-Führern. Auch wir wollen diesen Sprint, der schon einiges an Kondition abverlangt, gern vorstellen, allerdings in einer kleinen Variation, zumindest was die Abfahrt betrifft. Start und Ende ist jeweils in Fischbachau im Leitzachtal. Am Ende der Tour besteht die Möglichkeit einer Besichtigung der bekannten Wallfahrtskirche von Birkenstein. Und wer noch Lust auf einen guten Kuchen hat, kehrt im bekannten Winkelstüberl ein.

Der Breitenstein von Fischbachau aus gesehen. Die Bucheralm ist das Almgebiet links unterhalb des Gipfels.


Kurzinfo:

Region:Bayerische Voralpen
Tourenart:Mountainbike (mittel)  
Dauer:Auffahrt ca. 1,5 - 2 Stunden.
Fahrbahnbeschaffenheit:Zu Beginn und am Ende Asphaltstraße, dazwischen meist gute und breite Schotterstraße. Auf der Abfahrt von kurz nach der Bucheralm bis zum Eintreffen auf den Auffahrtsweg mehrere Hundert Meter Trial auf leichtem aber teils steilen Bergweg.
Gehstellen:keine
Touristinfo:Fischbachau
Sehenswertes:Die Wallfahrtskirche Birkenstein in Fischbachau

Anforderung:

Höhenunterschied:Bis zur Bucheralm knapp 500 m
Streckenlänge:Auffahrt bis zur Bucheralm 5,5 km
Schwierigkeit:Weg: mittel
mittelschwer (aufgrund der teils steileren Strecke sowie des kurzen Trials bei der Abfahrtl)

Startpunkt:

Parkplatz der Schule in Fischbachau, 770m


GPS-Wegpunkt:

N47 41.025 E12 02.592  [@google-maps]

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

München-Holzkirchen-Bayrischzell. Bahnstation Fischbachau im Ortsteil Hammer. Der Ort Fischbachau ist vom Bahnhof ca. 2,5 km entfernt. Ab Bahnhof täglich Busverbindungen; ausserdem Taxi.

Mit dem Pkw:

Autobahn A8 (München-Salzburg) bis Ausfahrt Weyarn oder Irschenberg, von dort Richtung Miesbach. Ab Miesbach Richtung Fischbachau durch das Leitzachtal. Von München 70 km, ab Miesbach 10-15 km.
Von Rosenheim kommend über Bad Feilnbach nach Fischbachau.
Den Parkplatz der Schule erreicht man, indem man direkt im Ortszentrum (bei der Kirche, von Norden kommend) rechts in die Badstraße einbiegt.


Ab Rosenheim: 30 Km / 0:35 Std
Ab München: 70 Km / 0:50 Std
Ab Bad Tölz: 40 Km / 0:45 Std
Ab Salzburg: 105 Km / 1:00 Std


Tourenplaner / Online-Fahrpläne:

hier klicken


Tourenbeschreibung:

Parkplatz der Schule in Fischbachau, 770m


Auffahrt:
Von der Schule aus fährt man zuerst wieder hinauf zur Hauptstraße. Ab hier links entweder 1,6 km auf der Hauptstraße bleiben bis nach Buchberg. Oder alternativ ab Erreichen der Hauptstraße diese queren und über die höher gelegenen östlichen Teile von Fischbachau auf verkehrsarmen Wegen nach Marbach fahren. Ab Marbach jedoch ist man auf alle Fälle bis nach Buchberg wieder auf der Hauptstraße. Hier gibt es auf der linken Straßenseite einen Radweg.
Man biegt bei Marberg bzw. Streitwiese rechts in die zur Bucherwalm weisende Straße (Weg B3A, Bild 1) ein und nach weiteren 400 Metern (siehe Bild 2) links ab.
Nun beginnt der Sprint und man bleibt, trotz mehrerer Wegweiser die seitlich zur Bucheralm verweisen, immer auf dem Hauptweg. Später nicht davon irritieren lassen, dass die Forststraße einmal wieder nach unten verläuft. Nach knappen 1,5 Stunden erreicht man endlich das Gatter, welches uns zeigt, dass der Almbereich für Radfahrer gesperrt ist. Doch ab hier sind es nur noch ca. 50 Meter bis zur 1879 erbauten Bucheralm.

Abfahrt:
Zurück zum vorher erwähnten Gatter und wenige Meter zurückfahren, wo dann rechts ein Wiesenweg abzweigt. Siehe Bild 8. Nun wird der Weg rumpliger und die Abfahrt verläuft trialmäßig immer in Richtung Schwaigeralm, bis man nach einer Almwiese wieder auf den Aufstiegsweg trifft (Bild 10). In diesen biegt man links ein, fährt also erstmal die gleiche Strecke wie vorher bergauf. Nach einigen Minuten zweigt rechts eine Forststraße in Richtung Birkenstein ab, in welche man einbiegt. Nun gehts rasant bergab.
Bei einer kleinen Kreuzung (siehe Bild 11) verläßt man den Hauptweg und biegt links ab in den Fußweg Birkenstein (W1). Die offizielle MTB-Strecke weist abweichend davon geradeaus in Richtung Marbach-Fischbachau. Ab hier gehts auf feinem Kiesweg locker hinab bis nach Birkenstein. Einige Drehkreuze müssen "überwunden" werden. In Birkenstein angekommen, hat man Gelegenheit zur Besichtigung der Wallfahrtskirche. Anschließend auf der Hauptstraße einfach bergab fahren, wo man direkt auf die Hauptstraße trifft. Diese hier überqueren und nach wenigen Minuten ist man beim Auto.



Karte:

Die Auffahrtsstrecke bis zur Bucheralm.


Ausschnitt aus "Umgebungskarte UK50-53 Mangfallgebirge".

Mit freundlicher Genehmigung vom Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung.



Profil:

Das Höhenprofil der Auffahrt.


Galerie:

Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Panorama:


Ins Bild klicken zur Panorama Ansicht

Wettervorhersage für Fischbachau: