roBerge.de

Ursprungtal - Brünnsteinhaus

»Durch das Nesseltal«


Immer ein beliebtes Ziel ist das Brünnsteinhaus der Sektion Rosenheim. Die hier vorgestellte Tour ist etwas unbekannter, da sie für die Rosenheimer Bergfreunde erst einmal einen Umweg über Bayrischzell voraussetzt. Doch ist man erst durch das Nesseltal hindurch, dann sieht man das Ziel schon von weitem vor sich - nur der Blick aus dieser Richtung ist für viele etwas ungewohnt. Ein Großteil dieser Tour lässt sich auch mit dem Mountainbike befahren (siehe "Brünnstein - Dreitäler-Tour")

Blick auf den (noch) fernen Brünnstein


Kurzinfo:

Region:Bayerische Voralpen
Tourenart:Bergtour (leicht)  
Erreichte Gipfel:Brünnstein (optional, 1 1/4 Std. Mehrzeit)
Dauer:Aufstieg und Abstieg je ca 4 Stunden
Touristinfo:Bayrischzell

Anforderung:

Höhenunterschied:619 m bergauf und 140 m bergab bis zum Brünnsteinhaus
Streckenlänge:ca. 9,4 km (einfach)
Schwierigkeit:Weg: mittel
leichte (Forststraße, einfache Bergsteige, zum Teil mit einbauten Holztreppen)
Hunde:für Hunde geeignet

Einkehrmöglichkeit:

Brünnsteinhaus:
2017: geöffnet bis 22.10., 31.10. - 5.11., vom 11.11.- 17.12. nur am Wochenende, ab 26.12. bis 31.12.2017. 2018: bis 11.03., 24.3. - 8.4., 1.5. - 4.11. Ruhetag am Dienstag. Keine ÜN am Montag und Dienstag
Link zur Hütte ...mehr Info, hier klicken

Hinweis: Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).


Startpunkt:

Parkplatz im Ursprungtal zwischen Zipflwirt und Bäckeralpe, 839m


GPS-Wegpunkt:

N47 37.316 E12 01.160  [@google-maps]

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Bus ab Bayrischzell zum Parkplatz.

Mit dem Pkw:

Von Bayrischzell in Richtung Thiersee / Landl fahren. Ca. 1,5 km nach dem Gasthof Zipflwirt biegt links bei km 29,0 ein Weg ab in Richtung "Trainsjoch, Nesseltal, Wirtsalm, Brünnstein". Bei dieser Abzweigung gibt es mehrere Parkgelegenheiten bis in den Wald hinein.
Von Kufstein aus über Thiersee / Landl in Richtung Bayrischzell fahren. Einen guten Kilometer nach der Bäckeralpe (Bäckeralm) erreicht man rechts bei km 29,0 den Weg in Richtung "Trainsjoch, Nesseltal, Wirtsalm, Brünnstein". Direkt bei dieser Abzweigung gibt es eine kleine Parkgelegenheit.


Ab Rosenheim: 55 Km / 0:50 Std
Ab München: 75 Km / 1:00 Std
Ab Bad Tölz: 50 Km / 0:50 Std
Ab Salzburg: 115 Km / 1:20 Std


Tourenplaner / Online-Fahrpläne:

hier klicken


Tourenbeschreibung:

Parkplatz im Ursprungtal zwischen Zipflwirt und Bäckeralpe, 839m


Vom Parkplatz aus auf breitem Forstweg leicht ansteigend durch das Nesseltal. Wenn man sich dem Talschluß nähert, wird es steiler und bald wird der Weg schmaler und geht in einen leichten Bergsteig über. Sobald die Steigung überwunden ist, befindet man sich an der Abzweigung zum Trainsjoch (nach rechts). Hier links halten und der Beschilderung zum Brünnsteinhaus folgen. Nach einem weiteren Anstieg befindet man sich bald auf dem höchsten Punkt. Der Brünnstein erscheint recht nahe - doch nicht zu früh freuen! Denn der Weg führt nun bergab nach links (Westen), also weg vom Brünnstein. Nach einer langgezogenen Rechts-Serpentine über die Unterberg-Almen befindet man sich schließlich wieder in Richtung Brünnsteinhaus, das man nach einer Gesamtzeit von gut vier Stunden erreicht.
Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Strecke.


Literatur:

Alpenvereinsführer:Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost
von Zebhauser, Marianne und Emmeram
Erzählungen:Herzlich willkommen - eine Hüttenwirtin erzählt
von Schwenger, Viktoria
Führer:Münchner Wanderberge
Zwischen Füssen und Chiemgau
von Garnweidner, Siegfried
Führer:Tegernseer und Schlierseer Berge
von Bauregger, Heinrich
Karte:Alpenvereinskarte BY16
Bayerische Alpen Mangfallgebirge Ost: Wendelstein
von Alpenverein

Karte:



Profil:


Galerie:

Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Panorama:


Ins Bild klicken zur Panorama Ansicht

Wettervorhersage für Bayrischzell: