roBerge.de

Forum => Highlights => Bergfotos => Thema gestartet von: Bergfuzzi am So, 01. Okt 2017, 16:00

Titel: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Bergfuzzi am So, 01. Okt 2017, 16:00
Servus

Der Herbst bringt mal wieder die schönsten Farben hervor...... 8)

(https://img3.picload.org/image/dglagrga/20170930_125037-1280x720.jpg)
Gestern am Zirmberg

(https://img3.picload.org/image/dglaggww/20171001_131027-1280x720.jpg)
Heute im Nebel

Gruß fuzzi
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Wanderfreak am Sa, 07. Okt 2017, 20:13
Auch wir konnten uns vorgestern an den Herbstfarben erfreuen:
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Brixentaler am So, 29. Okt 2017, 15:29
Reichlich spät, aber doch möchte ich gerne noch ein paar Impressionen des bis vor kurzem so schönen, goldenen Oktobers 2017 beisteuern.

Nachdem das MR 371 leider bereits abgelaufen ist, dürft ihr zum Zeitvertreib ;) raten, wo diese Aufnahmen entstanden sind (4 Bilder; 4 verschiedene Plätze).
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Reinhard am So, 29. Okt 2017, 15:32
Auf Anhieb erkenne ich (natürlich) nur Bild 4, den Ahornboden ....
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Brixentaler am So, 29. Okt 2017, 15:51
Auf Anhieb erkenne ich (natürlich) nur Bild 4, den Ahornboden ....
Richtig! Das war auch gleich die einzige Aufnahme, die in den roBergen entstanden ist.
Es verbleiben noch 3...
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: korsikafan am So, 29. Okt 2017, 16:01
kann es sein,dass Bild Nr.3 in der Cadingruppe ist war nämlich auch vor ein paar Jahren da im goldenen Oktober,Bild1 eventuell Ultental?
Servus Korsikafan
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Zeitlassen am So, 29. Okt 2017, 16:59
Nr. 1 erinnert mich an den Stallersattel, Blick zum Antholzer See mit der Riesenfernergruppe.
Und Nr. 2 könnte das oberste Grödnertal sein, die Passstraße zum Sellajoch mit der Sella im Hintergrund. (Von dort oben hast du mir doch dann zum Königsanger  #danke1# zugewinkt?)
 
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Brixentaler am So, 29. Okt 2017, 17:31
Nr. 1 erinnert mich an den Stallersattel, Blick zum Antholzer See mit der Riesenfernergruppe.
Und Nr. 2 könnte das oberste Grödnertal sein, die Passstraße zum Sellajoch mit der Sella im Hintergrund. (Von dort oben hast du mir doch dann zum Königsanger  #danke1# zugewinkt?)
Stallersattel und Sellajoch(straße) sind beide richtig!
Tatsächlich habe ich dir von dort *ganz* oben (Piz Boè) zugewinkt ;D

kann es sein,dass Bild Nr.3 in der Cadingruppe ist (...)
Cadini-Gruppe ist auch richtig!
Aufnahmestandort war entlang der Drei-Zinnen-Straße (übrigens ist die Maut, die dort verlangt wird, eine Frechheit).

Zugegebenermaßen bin ich doch etwas erstaunt darüber, dass alle vier Fotos bereits nach genau eineinhalb Stunden von euch identifiziert bzw. lokalisiert sind :o. Ihr seid klasse!
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: wander-christian am So, 29. Okt 2017, 21:13
Servus,

ich kann auch noch ein paar Bilder zum Herbst im Oktober beisteuern - Teil 1.

Grüße,
Christian
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: wander-christian am So, 29. Okt 2017, 21:14
Teil 2
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Wanderfreak am Mo, 30. Okt 2017, 00:02
Ich steuere auch noch ein Bild von diesem Herbst bei, der uns im Oktober noch mit prächtigen Farben verwöhnt hat:
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Samerbergradler am Di, 31. Okt 2017, 20:11
Am heutigen Luther-Sonderfeiertag hab ich mich erst nachmittags dazu aufraffen können, wenigstens eine kleine entspannte Herbstrunde mit dem Radl zu drehen. War aber trotzdem ziemlich frisch heute, hab schon ziemlich strampeln müssen, um nicht zu frieren.

Warm eingepackt bin ich einfach mal der Sonne entgegen gefahren, in der Hoffnung dass ja vielleicht irgendwo ein schönes herbstliches Motiv hergeht.

An einer Stelle, an der ich des öfteren vorbeikomme und wo ich eigentlich schon alles kenne, war ich dann geradezu überwältigt und hab ich mir nur noch gedacht: hier stehe ich und kann nicht anders  – hab die Kamera hervorgeholt und ein paar spätherbstliche Bilder geschossen. ;)

Dem ein oder anderen wird sicherlich nicht entgangen sein, dass ich nicht zum ersten mal Fotos von dort zeige, aber mir gefällts nun mal immer wieder aufs neue. :azn:
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Brixentaler am Di, 31. Okt 2017, 20:17
So viele schöne Herbstbilder wieder!

2017_10_15 11_05_08_klein.jpg

Warst Du etwa in den Stubaier Alpen? Dem Gelände und Gestein nach zu urteilen war es jedenfalls in den Zentralalpen, und der Berg schaut ein bissl aus wie der Habicht.

P.S. Das Buidl von Wanderfreak kann ich leider nur etwas schwieriger lokalisieren... sind das die Berchtesgadener Alpen im Hintergrund?
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: sundance am Di, 31. Okt 2017, 20:32
Hurra  ;D, ich erkenne auch mal was: Heuberg und Kranzhorn. Daher muss im Vordergrund der Inn zu sehen sein.
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Reinhard am Di, 31. Okt 2017, 21:09
...Daher muss im Vordergrund der Inn zu sehen sein.

Oder der Neubeurer See?
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Martl am Di, 31. Okt 2017, 21:39
...Daher muss im Vordergrund der Inn zu sehen sein.

Oder der Neubeurer See?
Leider nein Reinhard, der hat keine Inseln, das müsste weiter südlich sein.
Inn dürfte schon passen, Höhe Gletschergarten, am Inn-Altwasser? (zumindest das Heuberg-Bild)
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: rennschnecke am Di, 31. Okt 2017, 22:09
Hallo Martl,
ich tippe eher auf den See an der Autobahn, ich glaube Hawaisee?!

rennschnecke
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Samerbergradler am Di, 31. Okt 2017, 22:49
Oha, da hab ich ja versehentlich ein Rätsel ausgelöst :o

Na wenn ich das gewußt hätte, wär´s ein Bild fürs Montagsrätsel geworden...

Also, die Bilder entstanden heute nachmittag am
Ach ich glaube, ich spann euch noch ein bisschen auf die Folter - Auflösung morgen!  >:D

 #gutenacht#
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Wanderfreak am Di, 31. Okt 2017, 23:26
Servus Samerbergradler,

PeakFinder meint zu Deinem zweiten Bild, dass es bei 47°42'44''N 12°09'19''E entstanden sein müsste.
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Samerbergradler am Mi, 01. Nov 2017, 11:52
Ich bitte um Nachsicht für meinen Anflug von Sadismus. #angel#

Ich bin gestern ganz schlicht und einfach auf dem Inndamm in südliche Richtung geradelt. Auf der Höhe des Gletscherschliffs bei Fischbach befindet sich eine Ausbuchtung des Inns mit mehreren Inseln und Halbinseln. Die einzige schöne Stelle zwischen den Staustufen bei Nußdorf und Oberaudorf am ansonsten kanalisierten und langweiligen Inn.

Die Fotos entstanden direkt auf dem Damm – mit der Geräuschkulisse der Inntalautobahn im Hintergrund. Und wie es links und rechts vom Fotoausschnitt aussieht, zeige ich lieber nicht. :o
Ich habe extra gewartet, bis es mit dem Licht eingermaßen gepaßt hat; die Sonne ist gerade hinter den Bergen verschwunden und ich war teilweise schon im Schatten gestanden.

Hier meine ungefähren Standpunkte:
https://v.bayern.de/RpcW4
https://v.bayern.de/4rjBS
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Wanderfreak am Mi, 01. Nov 2017, 12:01
Servus Samerbergradler,

die Links scheinen zumindest bei mir nicht zu funktionieren. Wie ich im letzten Beitrag schon schrieb, müsste das zweite Bild hier entstanden sein:
https://www.google.de/maps/place/47%C2%B042'43.5%22N+12%C2%B009'19.4%22E/@47.7120833,12.1535463,519m/data=!3m2!1e3!4b1!4m6!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d47.7120742!4d12.1553743 (https://www.google.de/maps/place/47%C2%B042'43.5%22N+12%C2%B009'19.4%22E/@47.7120833,12.1535463,519m/data=!3m2!1e3!4b1!4m6!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d47.7120742!4d12.1553743)

Nachtrag:
Ich merke gerade, dass Du die Links wieder entfernt hast.
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Samerbergradler am Mi, 01. Nov 2017, 12:11
Nachtrag:
Ich merke gerade, dass Du die Links wieder entfernt hast.

Habs gerade geändert, sollten jetzt funktionieren!
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Wanderfreak am Mi, 01. Nov 2017, 13:28
Das Buidl von Wanderfreak kann ich leider nur etwas schwieriger lokalisieren... sind das die Berchtesgadener Alpen im Hintergrund?

Hast Du die Büroklammer zur Vergrößerung des Bildes angeklickt? Aber es ist tatsächlich auch dann nicht ganz einfach. Vorerst nur soviel: Diese Gipfel konntest Du vor kurzem ebenfalls live sehen. Morgen gibt es die Auflösung, falls es bis dahin nicht gelöst ist. Irgendwie wollen wir ja schließlich die rätselfreie Zeit überbrücken.  ;)
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Zeitlassen am Mi, 01. Nov 2017, 14:50
Rätsel? :o
Nimm das:  8)

#sonne3# Es ist ein typisch südtirolerischer, sonniger Nachmittag, du stehst am Südrand der Pfunderer Berge, zwischen Sachsenklemme (Eisack) und Vals, vielleicht am Stoanamandl, und fotografierst südostwärts:
#foto3# Links der Seekofel, die Hohe Gaisl, die Sella di Sennes sowie weit weg der Christallo.
Über dem Stadelgiebel rechts der wuchtige Neuner, dann der langgezogene Heiligkreuzkofel mit dem Zehner, rechts dahinter Lavarella und Conturines in der Fanes und ganz rechts hinten der Lagazuoi.
 #danke1# für das schöne Bild (und das Überbrückungs-Rätsel).
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: wander-christian am Mi, 01. Nov 2017, 22:22
Servus Brixtentaler,


2017_10_15 11_05_08_klein.jpg

Warst Du etwa in den Stubaier Alpen? Dem Gelände und Gestein nach zu urteilen war es jedenfalls in den Zentralalpen, und der Berg schaut ein bissl aus wie der Habicht.


richtig getroffen :). Der Berg ist der Habicht in den Stubaier Alpen. Ich habe eine Wanderung von Steinach am Brenner über die Gerichtsherrnalm (auch zu sehen) zum Egger Berg und Nösslachjoch gemacht. Beim Abstieg nach Gries am Brenner hat man einen schönen Blick auf die Zillertaler Alpen mit Olperer & Co. im Osten.

Die ersten drei Bilder (Teil 1) sind beim Abstieg vom Ramsgrubener See ins Wildlahner nach Toldern entstanden (Schmirner Tal).

Grüße,
Christian
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Wanderfreak am Do, 02. Nov 2017, 11:14
Servus "Zeitlassen",

#sonne3# Es ist ein typisch südtirolerischer, sonniger Nachmittag, du stehst am Südrand der Pfunderer Berge, zwischen Sachsenklemme (Eisack) und Vals, vielleicht am Stoanamandl, und fotografierst südostwärts:
#foto3# Links der Seekofel, die Hohe Gaisl, die Sella di Sennes sowie weit weg der Christallo.
Über dem Stadelgiebel rechts der wuchtige Neuner, dann der langgezogene Heiligkreuzkofel mit dem Zehner, rechts dahinter Lavarella und Conturines in der Fanes und ganz rechts hinten der Lagazuoi.


#gratulation# Starke Leistung!

Alles richtig, Standort war die Hinterleitner Alm (Google Maps: hier (https://www.google.de/maps/place/46%C2%B049'35.5%22N+11%C2%B036'32.9%22E/@46.8265436,11.6069777,519m/data=!3m2!1e3!4b1!4m6!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d46.8265405!4d11.6091297))
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Bergfuzzi am So, 05. Nov 2017, 19:11
Die Farben verblassen langsam, aber dafür sorgt der morgendliche Nebel für eine andere Stimmung...... 8)

(https://img3.picload.org/image/drdccoaa/20171104_084348-1008x567.jpg)

fuzzi
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: wim43 am So, 05. Nov 2017, 19:46
Gestern:

Bei der Kirchwald-Einsiedelei am Heuberg/Inntal.

Und weiter unten bei Nussdorf.
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: schneerose am Mo, 06. Nov 2017, 20:55
morgendliche Nebel

oder der abendliche  :)
Titel: Re: Herbstfarben 2017 (Ätna/Sizilien)
Beitrag von: BG am Mi, 08. Nov 2017, 21:50
Habe da auch noch zwei Herbstwald-Fotos von Sizilien mitgebracht...
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Bergfuzzi am Fr, 10. Nov 2017, 23:07
(https://img2.picload.org/image/dracpolr/7f44ee93-9626-4456-a7b1-92e218.png)
saumäßige Aussicht....... #hihi#
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: eli am Sa, 11. Nov 2017, 12:02
Servus Bergfuzzi,

bist aufn Unternberg mim Lift auffi gfahrn, um an Saurüsselkopf zum schaugn?  ::)  S`Hörndl ist in deim Alter doch scho a weng anstrengend.  #hihi#

Na hawedere

eli
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Bergfuzzi am Sa, 11. Nov 2017, 12:18
Servus eli

bist aufn Unternberg mim Lift auffi gfahrn


nö.... #nasowas#

(https://img3.picload.org/image/drailrwr/35c201d9-6eca-463d-9e65-6ebd5d.png)

Aufnahmestandort a weng weida om...... #hihi#

um an Saurüsselkopf zum schaugn?  ::)


jeb so is...... #gutgemacht#

S`Hörndl ist in deim Alter doch scho a weng anstrengend.  #hihi#


Du woast ja seyba wias mim Alter is...... #geheim#

fuzzi
Titel: Re: Herbstfarben 2017
Beitrag von: Bergfuzzi am So, 12. Nov 2017, 17:51
(https://img1.picload.org/image/drogglci/20171112_151700-800x450.jpg)
S'Hörndl heid vo a andan seidn, aba ned vom Unternberg...... #lacher# #victory#

(https://img1.picload.org/image/drogglcw/20171112_150559-800x450.jpg)
a de Wolken faszinieren....... #nichtzufassen#

fuzzi