Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Hütten-Guide / Vorderkaiserfeldenhütte wieder geöffnet
« Letzter Beitrag von Reinhard am Heute um 06:14 »
Die Vorderkaiserfeldenhütte ist ab sofort wieder geöffnet und derzeit wohl die sauberste Hütte in der Region  :)
2
Wer war wo? / 10 Berge über dem Spitzingsee
« Letzter Beitrag von Tom_13 am Gestern um 22:12 »
Heute ging es (bei toller Wetterprognose, die leider nur die halbe Wahrheit war) zum Spitzingsee (weil dort kein Schnee).

Morgens den bekannten Weg zum Rotwandhaus und Rotwand. Von dort den Höhenweg zum Taubenstein. Nun weiter zum Rauhkopf. Danach zur Aiplspitz und von dort zum Jägerkamp. Dar war die Hälfte geschafft aber es wartete noch das wuilde Fräulein als kleine Beigabe bevor es hinab in den Spitzingssattel ging. Dort die Straße überquert und den alten, direkten Aufstieg zur Brecherspitze hinauf. Von dort hinab zur Oberen und dann Unteren Firstalm und wieder hoch zum Stümpfling. Die avisierte Pause in der Jagahüttn konnte nicht stattfinden da um 5 Uhr zwar die Lifte laufen aber die Hütte geschlossen hat.... Also weiter zum Rosskopf und dann den letzten Berg anvisiert den Stolzenberg. Dieser war eine Schlammschlacht und mangels freier Sicht (da bewaldet) auch kein Highlight. Danach hinab und zurück nach Spitzingort. Dauerte bei mir in Summe 10,5 h inclusive 0,5h Pause.

Tolle Tour, insbesondere der alte Anstieg zur Brecherspitze und wenn man alleine an der Rotwand unterwegs ist. Dazwischen leider sehr viel Matsch..... Den Stolzenberg würde ich das nächste Mal auslassen - lohnt irgendwie nicht.

Grüße
Tom
3
Natur / Re: unbekannte Blumen
« Letzter Beitrag von thomas_kufstein am Gestern um 19:22 »
Hi ihr alle,

Sumpfherzblatt stimmt. Bekannt auch als Studentenröserl

Die beiden von Korsikafan gefragten Arten sind keine Nestwurzen sondern Sommerwurzen. Das sind kein Orchiedden, sondern bilden einen eigene Pflanzenfamilie, die Sommerwurzgewächse. Die Ähnlichkeit  mit der Vogelnestwurz rührt daher, dass sie nicht grün sind und keine Photosynthese machen.
Alle diese Arten leben als PArasiten und zapfen die Wurzeln anderer Pflanzen an, um Nährstoffe zu gewinnen.

Servus,
Thomas
4
Sonstiges / Re: Großer Bergwachteinsatz nach Lawinenabgang im Hagengebirge
« Letzter Beitrag von Bergfuzzi am Gestern um 19:07 »
Zitat von: BGLand24
Lawinengefahr! Wie risikoreich ist jetzt eine Bergwanderung?

Landkreis - Ein schreckliches Unglück erschüttert die Region: Am Donnerstag wurde ein 24-jähriger Niederländer von einer Lawine in den Tod gerissen.

Bei einer Wanderung mit seiner Familie wurde der Urlauber auf etwa 1650 Höhenmetern von einem Schneebrett erfasst. Er stürzte 60 bis 80 Meter in die Tiefe und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der junge Niederländer war der erste Lawinentote der Saison.

Nun fragen sich viele in der Region: Wie gefährlich ist es am Wochenende in die Berge zu gehen?


Mehr Info:

https://www.bgland24.de/bgland/region-berchtesgaden/schoenau-am-koenigssee-ort61645/lawinen-alpen-gefaehrlich-sind-derzeit-bergwanderungen-8709680.html
5
Bergtouren / Re: Servus Jennerbahn - Auf in die Zukunft
« Letzter Beitrag von Bergfuzzi am Gestern um 19:03 »
Zitat von: chiemgau24
Verklagt der Bund Naturschutz die Jennerbahn?

Schönau - Die Entscheidung, die historische Jennerbahn dem Erdboden gleich zu machen und einen Neubau zu errichten hat zu vielen hitzigen Diskussion geführt. Die Baustelle schreitet mittlerweile seit Monaten voran. Steht jetzt eine Klage an?


Mehr Infos:

https://www.chiemgau24.de/bayern/schoenau-wird-jennerbahn-bund-naturschutz-verklagt-8709620.html
6
Sonstiges / Re: Oberkaser Marie verstorben
« Letzter Beitrag von Reinhard am Gestern um 10:25 »
Möglicherweise wurde die Oberkaser Marie mit der Bäuerin Kreszenzia Furnter verwechselt, die sich vehement gegen den Ausbau des Weges zur Rossalm zur Wehr setzte. Die beiden müssten unterhalb des Geigelstein-Gipfels Nachbarinnen gewesen sein.

Siehe hierzu den Bericht " Das "Mistviech vom Geigelstein - Eine Frau kämpft um ihren Berg"

http://www.sonntagshorn.de/natsch/HHB13GS.htm
http://www.presseportal.de/pm/7560/277918
7
Sonstiges / Re: Oberkaser Marie verstorben
« Letzter Beitrag von Reinhard am Gestern um 10:07 »
Servus Gerold

da hast du gut recherchiert,  #danke1#.
Dann werde ich die Überschrift von "Furtner" auf "Oberkaser" ändern!

 #erledigt#
8
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 370
« Letzter Beitrag von Zeitlassen am Gestern um 09:50 »
Danke, Schneerose, hab ich fast vergessen:

Auch ich habe das schöne Buch schon (und sogar eine Rezension verfasst),
also auch mich aus der Verlosung rausnehmen.
9
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 370
« Letzter Beitrag von schneerose am Gestern um 09:07 »
schöne Buch herausfischen von dem uns bestens bekannten Autor

                   Reinhard Rolle : Hüttenwandern in den Münchner Hausbergen"  http://www.roberge.de/buch.php?id=384 

Schneerose   -   Steinbock78   -   Sommilius   -   Wanderfreak   -   Zeitlassen   -   Brixentaler   -   
RADI   -   RossiS   -   Zwerch

                                                         


Da ich das Buch schon habe  :), darfst mich aus der Verlosung rausnehmen.
10
Sonstiges / Re: Großer Bergwachteinsatz nach Lawinenabgang im Hagengebirge
« Letzter Beitrag von geroldh am Gestern um 00:15 »
Zitat von: chiemgau24.de
Bei einem Lawinenabgang in den Berchtesgadener Alpen kam ein 24-Jähriger aus den Niederlanden ums Leben. Er war mit seiner Familie unterwegs.
... gingen sie von der Gotzenalm über die Regenalm in das Landtal. Sie querten unterhalb der Laafeldwände, auf etwa 1650 Höhenmetern, auf einem Steig in das Landtal hinein. ...

Ein Lawinentoter zum "Herbstanfang" ist schon ein wenig früh im Jahr... und noch dazu auf dieser Höhe...

Beim Wegezustandsbericht des Nationalparks Berchtesgaden heißt es aktuell:
Zitat
Aktueller Wegezustand: Schneefall bis 2.000 Meter
(Stand: 18.09.2017),
aber die Karte zur Begehbarkeit zeigte diesen Weg in grüner Farbe ("weitgehend schneefrei...").
Seiten: [1] 2 ... 10