Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 369
« Letzter Beitrag von BFklaus am Gestern um 23:28 »
Hi Klaus

Tata!
#fruehling3#
Ja, gesucht war das Rieder Viadukt in Kiefersfelden. Respekt und Gratulation zum Lösen des Monatsrätsels #369!

Weißwein
Aha, Du bist kein Kieferer :)

 #danke1# abi, für das spannende Rätsel! Kaum zu glauben, dass es dein erstes war. 8)

Du hast ganz richtig erraten, dass ich kein Kieferer bin. Mein unterfränkischer Migrationshintergrund bricht gelegentlich auch bei der Getränkeauswahl durch. Dem Chiemgauer Bier bin ich allerdings auch nicht abgeneigt, verhalte mich da aber wie die Kieferer "mäßig und bescheiden"  #hihi#
2
Buch + Media / Re: Geowandern Münchner Umland
« Letzter Beitrag von TdF am Gestern um 21:22 »
Griaß Eich,

War schon a paar mal auf´m Aiplspitz. Für mich der schönste Gipfel am Spitzingsee! In dem Führer scheinen aber noch viele andere interessante und z.T. bisher eher selten beschriebene Touren zu sein.

Grüße Franz
3
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 369
« Letzter Beitrag von abi am Gestern um 20:53 »
...Mir war dieses Bauwerk bisher gänzlich unbekannt, trotz einiger  #biken# Befahrungen...
Freut mich, wenns gefallen hat :)

Wenn du da mal wieder vorbeiradelst und das Viadukt selber sehen möchtest:
- Mückenschutzmittel wäre gut
- Von der Bushaltestelle "Ried" über den Brechstubenweg runtergehen bis rechts ein Fahrradweg abzweigt.
- Dem Fahrradweg ein paar Meter folgen und dann rechts kurz durchs Gebüsch 
- Man gelangt in eine Art breiten Graben und diesen einfach nach oben folgen.

Grüße
abi
4
Buch + Media / Re: Geowandern Münchner Umland
« Letzter Beitrag von steiger am Gestern um 20:20 »

Pasterkopf
ein Nunatakker im Eismeer des Inngletschers. Mit etwas Glück findet man unterhalb des Gipfels Gerölle aus Buntsandstein, die vom Fundament des Wilden Kaisers stammen. ⛏

Grüße
steiger
5
Buch + Media / Re: Geowandern Münchner Umland
« Letzter Beitrag von almrausch am Gestern um 20:06 »
Hallo
Auch wenn ich natürlich schon unzählige male im Jenbachtal war und die Aiplspitz von verschiedenen Seiten besucht habe ist mein Favorit die Tour durch Mangfalltal von Darching.
 #sonne2Grüße
Almrausch
6
Buch + Media / Re: Geowandern Münchner Umland
« Letzter Beitrag von Bergmeister am Gestern um 20:00 »
Servus,
 
junior und ich sind vor 2 jahren den toteiskesselweg bei haag gelaufen. #running1#
 
gruss daniel und senior
7
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 369
« Letzter Beitrag von steiger am Gestern um 19:52 »
abi, vielen Dank  #fruehling1# für die spannende Wanderung! Mir war dieses Bauwerk bisher gänzlich unbekannt, trotz einiger  #biken# Befahrungen.

Grüße
steiger
8
Buch + Media / Re: Geowandern Münchner Umland
« Letzter Beitrag von abi am Gestern um 19:34 »
Deifigloas war ich schon (Monatsrätsel 369)

Grüße
abi
9
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 369
« Letzter Beitrag von abi am Gestern um 18:22 »
Hi Klaus

Tata!
#fruehling3#
Ja, gesucht war das Rieder Viadukt in Kiefersfelden. Respekt und Gratulation zum Lösen des Monatsrätsels #369!

Weißwein
Aha, Du bist kein Kieferer :)

Das Rieder Viadukt liegt in Kiefersfelden, beim Ortsteil "Ried" und zwar in Nähe der Bushaltestelle "Ried". Meine nächsten Tipps wären auch in Richtung Bus/Bushaltestelle gegangen. Die Landstraße zwischen Oberaudorf und Kiefersfelden (St2089) verläuft über das Viadukt.

Auf dem Viadukt steht die Jahreszahl 1859 (mr36905_1859.jpg) und das Viadukt scheint damals aufwendig erstellt worden zu sein. Auf alten Landkarten aus dieser Zeit, z.B.
https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/?bgLayer=historisch&X=5276703&Y=4513706&zoom=13&lang=de&topic=ba&catalogNodes=122&crosshair=marker sieht man, dass ein Graben der Grund für die Erbaung war. Das Viadukt und der Graben Richtung Ried wurden anscheinend irgendwann auf der südlichen Seite zugeschüttet. Daher sieht man auf der Straße fahrend nur grüne Wiese (mr36904_Südseite.jpg). Von Norden her ist das Viadukt noch unverändert und sieht in etwa wie ein Stollen aus (mit so 10-15m Länge).

Die Zuckerl waren im Übrigen:
  • #1 Ein kleines Foto mit der Jahreszahl 1859 (mr36905_1859.jpg)
  • #2 Der Buchstabe "V"
  • #3 Der Hinweis, dass die Buslinie 52 der Firma Margreiter aus Nußdorf regelmäßig über das gesuchte Bauwerk fährt
  • #4 Der Hinweis, dass die Buslinie 52 vom Margreiter aus Nußdorf regelmäßig direkt neben dem gesuchten Bauwerk hält (< 100m Umkreis) und ein Bild vom Busfahrplan
  • #5 Ein kleines Foto mit einem Teil des Viadukts und dem Buchstaben "V" (mr36906_Aushang_beim_Kurzenwirt_Jahr2012.jpg nur ohne Text)

Danke allen fürs Mitmachen!

Es fehlt noch meine Quellenangabe zu
...Der echte Kieferer ist mäßig und bescheiden im Trinken; hängt er auch mit Vorliebe an seinem bayerischen Bier, so verschmäht er es gleichwohl nicht, hie und da an Feiertagen ins hl. Land Tirol zu wandern und daselbst ein oder das andere "Vierschtei Roten" hinter die Binde zu gießen...*

*Kiefersfelden, der bayerische Grenzort bei Kufstein, J. v. G. Gierl, München 1899, Seite 44

abi
10
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel 369
« Letzter Beitrag von BFklaus am Gestern um 13:42 »
Ich schätze, dass mind. 75% aller robergler über das Bauwerk schon mal gefahren oder gegangen sind ...
... da bleibt eigentlich nur noch ein Bauwerk der Gattung "Brücke" übrig, zu der auch ein "Viadukt" zählt. Mein "Zuckerl" vom abi verrät, dass das Bauwerk an der Buslinie 52 von Kufstein nach Rosenheim liegt. Jetzt musste ich nur noch die passende Brücke mit 13 Buchstaben finden, was ungefähr 2 Tage / 24 Stunden und einige Liter Weißwein gedauert hat  ;D:

Rieder Viadukt
Seiten: [1] 2 ... 10