Bei der Käsalm
 

Skitour aufs Dürrnbachhorn vom Heutal

  • 1 Antworten
  • 428 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • *****
  • 344
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Skitour aufs Dürrnbachhorn vom Heutal
« am: Sa, 13. Jan 2018, 21:22 »
Servus Beinand

Heute ging es ins Heutal. Vom letzten Parkplatz geht man rechts zu einem kleinen Babylift und oberhalb durch einen angrenzenden Wald. Hier waren die Verhältnisse nicht optimal: recht eisig und rutschig und die Felle wollten mehrmals einfach nicht halten. Nach dem Wald trifft man auf eine Schautafel des DAV und kann den Aufstieg studieren (Achtung Rückzugsgebiet der Birkhühner). Hier war ich dann richtig in einer Waschküche und das Wildaphorn konnte man mehr erahnen, als dass man es sah. Dies wurde aber mit zunehmendem Aufstieg deutlich besser. An einigen Almen (Riegerkaser) vorbei geht es jetzt recht steil auf einen Absatz (manche legten Harscheisen an). Hier erreicht man die Bergstation des Gimpingliftes. Jetzt geht es weiter durch Latschengassen bis zu einem Sattel der nach links zum Gipfel führt. Hier war heute Ende und ich habe mir ein sonniges Platzerl #sonne3# gesucht und die Aussicht genossen. Man hatte einen tollen Blick, im Tal Nebel und oben grandiose Sonne #sonne6#.
Die Abfahrt erfolgte dann im ersten Teil durch die Latschen bis zum Gimpingsattel und auf der Piste weiter zur Jausenstation Wildalm (die musste man im Nebel echt suchen). Hier ist jeden Dienstag und Donnerstag ein Tourengeher Stammtisch. Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter durch den Nebel  ins Tal.
Die Bedingungen sind nicht optimal: im Schatten sehr hart und z.T. eisig, erst in der Sonne hat es aufgefirnt. Aber der tolle Ausblick hat das ausgeglichen.

Viele Grüße, KaPa

Offline Reinhard

  • *
  • 3707
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Skitour aufs Dürrnbachhorn vom Heutal
« Antwort #1 am: So, 04. Feb 2018, 10:12 »
Unser KaPa hat uns freundlicherweise diese Tour auf das Dürrnberghorn für die roBerge-Datenbank zur Verfügung gestellt.  #danke1#

Hier ist sie: Dürrnbachhorn ab dem Heutal

 #spass#