Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!

  • 11 Antworten
  • 557 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • *
  • 3519
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #12 am: Mo, 25. Sep 2017, 13:13 »
Hallo Relaxfex,

auch von mir Glückwunsch zu dem gewonnenen Buch.
Ich habe heute den Verlag benachrichtigt - Dein Geschenk ist unterwegs.

Reinhard




Offline geroldh

  • *****
  • 436
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #11 am: So, 24. Sep 2017, 17:07 »
Zitat von: relaxfex
Das ist ja ein Ding - mit dem ersten Beitrag hier im Forum gleich den Hauptgewinn ;D

#nasowas#  Servus relaxfex#gratulation#  für das Losglück  :).

Ach ja, was mit dem Gewinn natürlich verbunden ist ... - wir freuen uns auf deinen ersten Kraxel-/Tourenbeitrag - ggfs. unter Anwendung eines Themas aus dem Buch...  ;D  #bisbald#

Offline relaxfex

  • **
  • 3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #10 am: So, 24. Sep 2017, 16:36 »
#dankeschoen# #dankeschoen# #dankeschoen#

Das ist ja ein Ding - mit dem ersten Beitrag hier im Forum gleich den Hauptgewinn ;D

Freue mich schon auf das Buch! Und auch wenn ich vorzugsweise solo unterwegs bin, wird's mit Sicherheit eine spannende Lektüre für siffige Herbsttage :-)

Herzliche Grüße an alle, bis bald
relaxfex


PS: Und falls hier tatsächlich jemand den Jubi-Grat mit Biwak in Angriff nehmen will und einen potentiellen Begleiter sucht: einfach melden :-)

Offline RossiS

  • *
  • 306
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #9 am: Sa, 23. Sep 2017, 13:26 »
Servus beinand,

Ich habe gerade unter den 4 Teilnehmern (SvL78, MANAL, geroldH und relaxfex) in geheimer, unparteiischer Verlosung den Gewinner gezogen. Ein Notar um dies zu bestätigen war  leider nicht zur Hand. Das müsst ihr mir nachsehen!  ;D

Vielen Dank euch allen für die Teilnahme aber wie so oft kann es leider nur einen Gewinner geben und das ist diesmal:
relaxfex !
 #glueckwunsch#

Bitte schreib an Reinhard und gib ihm deine Adressdaten. Dann wird dir das Buch zugeschickt.
Viel Freude damit und bis zum nächsten Mal!

Grüße
RossiS

Offline relaxfex

  • **
  • 3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #8 am: Di, 19. Sep 2017, 10:12 »

Bei der aktuellen Gletscherschmelze und Erwärmung muss man sich leider auch fragen wie lange es den Biancograt noch in dieser schönen Gestalt überhaupt geben wird. In den Zustiegen von der Tschiervahütte gibt es ja schon seit Jahren einige Probleme mit tauenden Permafrostboden und entsprechende Steinschläge und instabilen Hängen und geänderten Routen.

Klar! Sollte ich das wirklich mal noch in Angriff nehmen, wird's bestimmt eine ziemliche Diskrepanz zu den Bildern meiner Erinnerung geben. War ganz ähnlich, als ich nach langer Zeit wieder auf der Wiesbadener Hütte war und festgestellt habe, dass sich das Wiesbadener Grätle nur noch schwierig gehen ließ. Und zwischenzeitlich wird wegen Steinschlag und massiv erschwertem Übergang an den Fels explizit davon abgeraten...

Sollt' ich mich mit meiner Traumtour also vielleicht beeilen ;)

Offline MANAL

  • *****
  • 719
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #7 am: Mo, 18. Sep 2017, 10:11 »
Mal schau'n, ob sich das noch ausgeht...

Bei der aktuellen Gletscherschmelze und Erwärmung muss man sich leider auch fragen wie lange es den Biancograt noch in dieser schönen Gestalt überhaupt geben wird. In den Zustiegen von der Tschiervahütte gibt es ja schon seit Jahren einige Probleme mit tauenden Permafrostboden und entsprechende Steinschläge und instabilen Hängen und geänderten Routen.

Offline relaxfex

  • **
  • 3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #6 am: Mo, 18. Sep 2017, 09:56 »
Die bereits genannten Jubi-Grat, Wiederroute und Ostwand stehen auch bei mir recht weit oben auf der Liste.

Den absoluten Spitzenplatz aber hat - wenn's um Traumtouren geht - definitiv die Durchquerung der Bernina.

Seit ich vor mittlerweile über 30 Jahren auf dem Piz Morteratsch stand, geht mir der Blick auf Biancograt, Piz Bernina und Piz Palü nicht mehr aus dem Kopf. Und nach langjähriger Bergabstinenz (heute frage ich mich warum...) wäre es die absolute Krönung meiner wiedererwachten Bergleidenschaft, irgendwann vor Einsetzen der Altersschwäche noch die folgende Traumtour zu gehen: Bovalhütte - Piz Morteratsch - Tschiervahütte - Biancograt/Piz Bernina - Marco e Rosa-Hütte - Piz Palü - Diavolezza.

Mal schau'n, ob sich das noch ausgeht...


Offline geroldh

  • *****
  • 436
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #5 am: So, 17. Sep 2017, 11:00 »
Nachdem ich am FR, 25. Aug.`17 eher aus "Verlegenheit" die "kleine Watzmann-Ostwand" (Wiederroute) gemacht habe - sechs 3- Stellen sind im Topo angegeben (ging für mich ganz gut solo und seilfrei) - warte ich nur noch auf die "passende" Gelegenheit mit entsprechenden Rahmenbedingungen für die "große Watzmann-Ostwand" (Berchtesgadener Weg).

Und natürlich gibt es im Hinterkopf auch noch andere interessante "Projekte"...  :azn:

Offline MANAL

  • *****
  • 719
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #4 am: Sa, 16. Sep 2017, 19:29 »
Bei mir steht noch der Mainzer Höhenweg im Geigenkamm in den Ötztaler Alpen auf der "Wunschliste". Von der Rüsselsheimer Hütte (am besten kombiniert mit einem Aufstieg zur Hohen Geige am Vortag) zur Braunschweiger Hütte geht es in über 3000m Höhe über mehrere einsame Gipfel, wilde Kare und sterbende Gletscher. Da man für die Tour mindestens 9 Stunden benötigt kann man optional auch eine Übernachtung im Rheinland-Pfalz-Biwak mit einplanen.

Schlimm stelle ich mir nur den Kontrast nach der Einsamkeit vor, wenn man die ganzen E5-Bergtouristen auf ihrer "Alpenüberquerung" auf der Braunschweiger Hütte begegnet...

Für diese Tour braucht es jedenfalls einige schöne und stabile Sommertag, deswegen kam das in diesem armselig instabilen Sommer 2017 leider nie in Frage.

Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #3 am: Fr, 15. Sep 2017, 20:49 »
Servus,

Ich bin zwar außer Wertung, aber genau das gleiche schwebt mir auch vor Sebastian  ??? ;)
Wollte das heuer mal angehen, aber es kommt ja bekanntlich meist anders als gedacht  ::).

Vg Ameranger

Offline SvL78

  • *****
  • 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Oiwei aufi auf'm Berg!
Re: Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #2 am: Fr, 15. Sep 2017, 20:03 »
Dann fang ich doch gleich mal an hier:
Ich würde gerne den Jubiläumsgrat gehen und zwar am Liebsten komplett ohne Bahnunterstützung. Aufstieg z.B. übers Höllental und über die Rinderscharte wieder ins Höllental zurück.
Übernachtung in der Biwakschachtel würde sich da anbieten.
LG Sebastian

Offline RossiS

  • *
  • 306
  • Geschlecht: Männlich
Alpine Seiltechnik von Pit Schubert zu gewinnen!
« Antwort #1 am: Fr, 15. Sep 2017, 17:38 »
Servus liebe Bergfreunde,

heute gibt es wieder ein Schmankerl für die Liebhaber alpiner Bergtouren zu gewinnen.
Ein, wenn nicht sogar DAS Standardwerk zu Ausrüstung, Technik und Sicherheit im Alpinen Bergsport in der neuesten Auflage.

Alpine Seiltechnik
vom Bergverlag Rother
Autor Pit Schubert
http://www.roberge.de/buch.php?id=467

Vielen Dank an dieser Stelle an den Bergverlag Rother für die Spende und natürlich an Reinhard!  #danke1#

Alles was ihr dafür tun müsst ist mir Eure alpine Traumtour zu verraten. Ob geplant, schon gemacht, Fels oder Eis, schwer oder leicht - alles ist erlaubt.
Alle Beiträge die bis einschl. Freitag den 22. Sept hier eingehen nehmen automatisch an der Verlosung Teil.

Viel Spaß und   #vielglueck#
wünscht euch euer

RossiS