Montagsrätsel 366

  • 39 Antworten
  • 1231 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #40 am: Heute um 19:53 »
 #hallo#

Lieber eli,
 #danke1# für Deine tröstenden Worte  #danke1#
das Verslein mit der Fastenspeis´ hatte schon einen konkreten Hintergrund:
 der Bruder Barnabas (oder war´s der #ostern6# ?) hat mir für Dich eine Fastenspeis´ hingestellt,
 mehr #glühwein# im Anhang...
 muß die Flaschenpost nur den Inn aufwärts schicken, wird schon irgendwie gehen  #biken2#

RADI

Offline eli

  • *
  • 3350
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #39 am: Heute um 17:40 »
                        #dankeschoen#      RADI       #dankeschoen#

für die Glückwünsche und die frugale Fastenspeis. #lecker# Ein Fastenbier wäre mir vielleicht noch lieber gewesen.  ;D
Natürlich übernehme ich als Rätselgewinner das nächste MR 367, allerdings ist der Zeitpunkt, wann es startet, noch nicht ganz klar.  ::) Später mehr dazu.  #bisbald#

Mein besonderer Dank allerdings git unserem RADI, der ein ausgesprochen kreatives Rätsel mit humorvollen Einlagen zu einem Lösungswort geführt hat, das so richtig in die Fastenzeit passte und einen Berg als Höhepunkt präsentierte, den auch wirklich a jeds kennt.  #danke1#

Schade halt nur, dass momentan sich so wenig aktiv hier bei unserem MR beteiligen. Wir wissen, das kostet Nachdenken, Zeit, eine gehörige Frustrationstoleranz..., bringt aber wirklich dem Rätselsteller - und uns roBerglern vor allem! -  auch viel Spaß! Und ich weiß, wovon ich rede.  #havefun#

Nun denn, das bedeutet aber auch den klaren Auftrag an uns Moderatoren, sich intensiv Gedanken zu machen und eingefahrene Wege zu verlassen. Für neue Ansätze und Ideen eurerseits sind wir immer dankbar!

 #welcome# und hawedere

eli und Christian M.





Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #38 am: Gestern um 21:14 »
 #welcome#

Nachdem sich mehrere Tage lang keiner mehr auf mein MoRä gemeldet hat, und ich zwei richtige Lösungen per PN von sog. Oldies bekommen habe, erkläre ich eli (der hat als erster gemailt) zum Sieger  #glueckwunsch#

gesucht war der Nockherberg

Leider hat sich (wieder) kein Newcomer gemeldet  #schade#
Wars zu schwer ? #gruebel#
oder wiegt die Pflicht zum Einstellen eines neuen Rätsels zu schwer   #nocomment#
oder paßt´s MoRä einfach nimmer, hat sich überlebt  ???

Jedenfalls:
 der eli kriegt als Zusatzpreis
 vor  #ostern# seine Fastenspeis
 
#lecker#

(wenn er ned wieder unterwegs is)

 #binweg#
RADI



Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #37 am: So, 26. Mär 2017, 20:56 »
 #welcome#

Ich muß nochmal an mein Montagsrätsel erinnern,
leider haben sich nur 2 "Profis" mit der richtigen Lösung gemeldet  :'( :'( :'(                       #peinlich#

wenn bis morgen kein Newcomer das Rätsel löst, dann gewinnt wieder einer der "Oiden"  :-\       #schade#

mit eli (übrigens bei einem netten Treffen  #glühwein#, wir sind ja gar nicht so weit voneinander weg ...) habe ich schon besprochen, daß es dann so mit dem MoRä wohl nicht mehr weitergehen kann/soll              #nocomment#

Übrigens, sollte ein Newcomer sich doch noch zur Lösung finden, ich/wir wüßten auch schon machbare Rätsel
(auch ohne eine giga-große-eli-Bilderdatei ...)
und a paar Flascherl vom Berg san a no da   #geheim#

im Anhang noch eine lateinischer Satz und ein paar Bilder zum Lösungswort:

Zitat
Salve pater patriae,
bibas, princeps optime!

2x Leberblümchen nah und fern --- die braucht man auf dem gesuchten Berg  ::) ,
gut, daß sich einige bei mir im Garten tummeln ....

RADI
 #gutenacht#

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #36 am: Mi, 22. Mär 2017, 15:40 »
 #welcome#

@Wanderfreak
Zitat
Bezieht sich die Frage "wie heißt es?" auf das Gedenkkreuz oder auf das Gebiet?
auf das Kreuz
Ach ich bin ja blöd  #peinlich# #asche#
Nätürlich stimmt der Kreuzungspunkt nicht, ich habe aus Versehen eine falsche Version meines Kreuzwortgitters ausgedruckt / fotografiert, die Nummer 4 muß um 2 Buchstaben hoch oder runter, dann stimmt aus das "R"

 #sorry# RADI

Doch jetzt dürfte einer Rätsellösung durch einen Newcomer nichts mehr im Wege stehen

wenn sich bis Montag (Montagsrätsel !) Null Uhr kein Newcomer meldet mit der richtigen Lösung, geb` ich es für alle frei

RADI

p.s. Wer traut sich aus der Deckung ?

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #35 am: Di, 21. Mär 2017, 20:20 »
Zitat
hat dieser Herr mit der Lösung auch etwas zu tun?:
Natürlich,
heißt ja Horst See.....
 #verdaechtig#

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #34 am: Di, 21. Mär 2017, 20:13 »
 #welcome#

So, im Anhang nun das "markierte Gitter" 

aus den Buchstaben müßt Ihr einen Begriff bilden, der eine Erhebung darstellt  ::)
in Südtirol z.B. -Kofel, in Kärnten z.B. -Nock, in Bayern z.B. -Berg in Austria z.B. -Kogel
 
Hilfestellung:  #secret#
Die Erhebung, um die es geht, ist bei dieser Jahreszeit trotz Schnee gut zu schaffen, nur der Abstieg hat´s in sich  #vorsicht# da ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt
 Das Rätsel sollte zwischen das Karnevalsrätsel und  #ostern# passen  #musik2#

und gewonnen hat der der´s als erster postet  #vielglueck#
 #glühwein#
RADI


Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #33 am: Di, 21. Mär 2017, 19:58 »
 #welcome#

Zitat
Der geläufige Name für das Gedenkkreuz passt zwar von der Länge her bestens, aber da beisst sich das "R" von Begriff Nr. 6 mit dem "N" von Begriff Nr. 4, wie "eli" schon festgestellt hat
  #sorry#

der Fehler meinerseits könnte darin liegen, dass ich das Geschlecht der Berufsgruppe der ums Leben gekommenen vermännlicht habe, dann fügt halt 2 Buchstaben an und nennt es  ........ inkreuz, mit den anderen kreuzenden Buchstaben ergibt sich m.E. keine Konkurrenz

Kreuzungsbuchstabe ist "R"

im Anhang nochmal das Gitter
 #bisbald# #bisbald#
RADI

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #32 am: Di, 21. Mär 2017, 18:28 »
 #welcome#
bin grade heimkommen, muß Eure Fragen noch beantworten, das Gitter nochmal überprüfen, ( #essen2# Abendessen)
die finale Fragestellung verzögert sich um etwa 1 Std., d.h. um ca 20.00 ists dann soweit

 #sorry#
 #danke1# für Euer Verständnis !

RADI #bisbald#

Offline eli

  • *
  • 3350
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #31 am: Di, 21. Mär 2017, 17:22 »

                                            # Sei gegrüßt, Wanderfreak!   #kombiniere#      #gutgemacht#


Na hawedere

eli

Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #30 am: Di, 21. Mär 2017, 16:12 »
Servus RADI,

hat dieser Herr mit der Lösung auch etwas zu tun?:

Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #29 am: Di, 21. Mär 2017, 00:07 »
Servus RADI,

4 ein Gedenkkreuz am ...

Wo simma überhaupt ? im Gebiet um Anhang 1 und oberhalb des vorigen Sees
da gibts ein Gedenkkreuz , s. Anhang2 wie heißt es?

Begriff Nr . 4

Bezieht sich die Frage "wie heißt es?" auf das Gedenkkreuz oder auf das Gebiet?

Der geläufige Name für das Gedenkkreuz passt zwar von der Länge her bestens, aber da beisst sich das "R" von Begriff Nr. 6 mit dem "N" von Begriff Nr. 4, wie "eli" schon festgestellt hat.

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #28 am: Mo, 20. Mär 2017, 20:53 »
 #welcome#

 #peinlich# wäre es für mich, wenn ich bei der Nummerierung einen Fehler gemacht hätte, drum nochmal die einzelnen Begriffe:

1 der König-Edelmann-Steig
2 die durch diesen Steig erreichbare Huette
3 der Berg über die ..mahd
4 ein Gedenkkreuz am ...
5 der See drunterhalb
6 eine Hütte in, benannt nach der Hauptstadt des Bundeslandes bzw dessen AV-Sektion
7 wo der Korblift hineinführt
8 ein See von vielen aus einem alten MoRä
9 wo der  Korblift drüberfährt
10 ein Berg oberhalb der vielen Seen aus 8
11 ein Berg linkerhand des Inns oberhalb eines Lösungsworts aus dem gleichen alten MoRä wie oben

falls ich bei meinen Beiträgen bisher einen Fehler gemacht habe  #sorry#
morgen dann nochmal (Mittag oder Nachmittag) ein Anhang mit dem Kreuzworträtsel
und dann so um Siebene auf´d Nacht der definitive Lösungsansatz  #kombiniere#
 
 #binweg# :sleepy:
RADI



damit solls für heute genug sein

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #27 am: Mo, 20. Mär 2017, 20:26 »
Wer nix damit anfangen kann, der suche in meinen Beiträgen oder meinem Avatar  #musik2#
RADI

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #26 am: Mo, 20. Mär 2017, 20:23 »
 #welcome#

nochmal an die Grenzen des deutschen Sprachraumes bzw a bisserl drüber raus  ;)
die letzten 2 Begriffe sind gesucht, Themawechsel und rein ins Kuriosenkabinett   #geheim#

gesucht wird eine geniale Seilkreuzung 2er Lifte, der eine ist ein kuppelbarer Sessellift für den Winterbetrieb
-drum auf dem Sommerfoto nicht bestückt
der andere eine Korblift für den Sommerbetrieb. Korblifte gibt und gab es bei uns kaum, in einem Alpenland gab und gibt es mehrere (das sind die fest geklemmten, bei denen man im Laufschritt in den Korb springen muss / musste, mit Skistiefeln genial ...  #vorsicht#, im Winterbetrieb zwischenzeitlich so gut wie verschwunden  #schade# )
im Sommer wird hier das Winterliftseil an den Boden gezogen und festgezurrt, im Winder die Korbliftkabinen abgehängt,
bei uns undenkbar, hier kein Problem  ::)

Die Liftkreuzung ist übrigens nur wenige Jahre alt, der Grund angeblich: eine urbane Siedlung (Begriff 9) aus extrem wetterfestem Material, die beide Lifte überfahren, sollte so wenig wie möglich in ihren Grundrissen verändert werden
Naturschutz eben

Begriff 7:  wo führt (einer der letzten) Korblifte hinein ? (an einem Teufelsloch vorbei)


(Zusammenfassung der Begriffsnummern später, bin erst spat vo da Awad heimkommen.... #schwitz# )

 #bisbald#
RADI

Offline eli

  • *
  • 3350
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #25 am: Mo, 20. Mär 2017, 19:52 »
Danke Wanderfreak

für den  ;)  Habe ich auch schon überlegt, aber ich kann mir so einen Zufall nicht vorstellen, dass ausgerechnet so ein seltener Vokal bei der 6 - Linie an der richtigen Stelle stehen daadad.  #gruebel#

Aber "schau mer mal" , wir werden wohl bald aufgeklärt.  #bisbald#

Hawedere

eli (fant )

Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #24 am: Mo, 20. Mär 2017, 17:15 »
Servus eli(fant),

ich könnt' mir vorstellen, dass der letzte Begriff (1 Wort) nicht bei Ziffer 6, sondern bei Ziffer 7 eingetragen werden muss (ohne "er"). Das ist zwar nicht die gängige Bezeichnung, aber es würde dann zumindest passen.

Offline eli

  • *
  • 3350
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #23 am: Mo, 20. Mär 2017, 16:30 »
Servus RADI,

bin auch mit großem Vergnügen bei deinem MR 366. Allerdings quietscht es bei dem 6 - Begriff:  ::)
Die Hütte habe ich wohl, auch die senkrechten Kreuzungen von 1, 2 und 3 passen, aber bei dem Kreuzungsbuchstaben von 4 und 6 kracht es.
Knirscht es da bloß in meinem Hirnkastl?  #gruebel# Bin gespannt, wie es weitergeht!

Hawedere

eli

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 349
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #22 am: Mo, 20. Mär 2017, 09:23 »
Schönes Rätsel!  #dankeschoen#
Da will ich mich auch anmelden, mit einem Bild aus alter Zeit.

Lesen ist oft hilfreich, da hätte ich nicht so lange Bilder von Laibach anschauen müssen. #peinlich#
Jetzt musste ich nur noch raten, wo das Lösungswort in dein Kreuzworträtselgitter passt.  #noproblem#

Was mit immer noch fehlt, ist die Zusatzaufgabe zum Begriff 5:
Bilder einer amerikanischen Schauspielerin
Sally Kojakmountain oder Halle Highlakelyhead oder Angelina Fuckstone oder ...

Offline RADI

  • *****
  • 407
Re: Montagsrätsel 366
« Antwort #21 am: So, 19. Mär 2017, 20:47 »
 #welcome#

die Gedenktafeln hams mir angetan  (Anhang 1)
wie unschwer zu erraten ist, am Rande des deutschen Sprachgebiets... im Bundesland ...
Die Hütte gehört wohl der Hauptstadt-Sektion,  (Anhang 2 ) drum heißt sie nach der H.
allerdings wohl kürzlich umgebaut, die aktuellen Bilder sehen ein bisserl anders aus als meine
Gesucht wird der Name der Hütte (als 1 Wort)
Der familienfreundliche Berggipfel in der Nachbarschaft (Anhang 3 und 4) ähnelt einem schon in diesem Rätsel gesuchten Berg (halt auch ein Paar-Hufer-Berg  ::) )
Grüße aus der Hauptstadt (Anhang 5)

 #bisbald#
RADI