Montagsrätsel 365

  • 51 Antworten
  • 5605 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #12 am: Mi, 15. Feb 2017, 22:15 »
 #gutgemacht# #super1# und #welcome# allen Mitratern!

4. Frage Foto bereits vor mehr als 50 Jahren aufgenommen?
Da blieben dann nur zwei Antworten, also wäre es der einmalige 50:50-Joker. Den willst du sicherlich für später sparen, wenn es etwas schwerer wird.
Aber hier ein Tipp zu Frage 4: Später waren wir toll baden...

Zitat von: Brixentaler link=topic=7900.msg5200 diesen Blick6#msg52006 date=1487188965
Frage 6: Welcher Berg ist das denn überhaupt?
Schon damals beim baden hatte ich diesen Blick. Anbei ein besserer Bildauschnitt. geroldh hat völlig recht. #respekt# Schlaue Opas habt ihr.

Denkt dran, bisher ist es noch keine Suppe, eher nur die Buchstabennudelsuppenpackung. Und die umzurühren bringt nix. Also weiter schön zeitlassen und sammeln.
 #secret# Der Kryptographiehinweis kommt erst am Ende vom MR365!

Offline geroldh

  • *****
  • 467
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #11 am: Mi, 15. Feb 2017, 22:08 »
Zitat von: Brixentaler
...
Die 4. Frage wird dann aber schon wirklich etwas knifflig. Ich verbleibe mit 2 Möglichkeiten und bitte deshalb um einen Joker Nr. 2 mit folgender Frage: Ist das Foto bereits vor mehr als 50 Jahren aufgenommen?

Hier mache ich seit geraumer Zeit "Gehirnzellenjogging" und überlege, ob ich aus der Aussage
Zitat von: Zeitlassen
...
Dass wir uns nicht getroffen haben #hihi# ! Auch ich war vor über drei Jahrzehnten mit Papa hier unterwegs ...
etwas ableiten kann  #musik2# - und sich mit dieser Abschätzung auf eine mögliche "Gleichaltrigkeit" die Jahreszahl ermitteln ließe.
Wenn meine Vermutung passen würde, dann wäre ich auf diesem Foto jedenfalls noch einen Kopf kleiner...  8)


Zitat von: Brixentaler
...
Die 6. Frage bereitet mir bisher die meisten Kopfzerbrechen. Alle Antwortmöglichkeiten erscheinen mir ziemlich unwahrscheinlich, einige sogar noch unwahrscheinlicher als andere. Deshalb bitte ich nochmals um einen Joker Nr. 2 mit der Frage: Welcher Berg ist das denn überhaupt?

Also, zuerst hatte ich die spontane Vermutung, dass sich "auf diesem Berg" ein "Fingerzeig" befinden könnte, dann aber habe ich mich erinnert, dass vor noch nicht allzu langer Zeit Webcams diese Baustelle eingefangen hatten... - und siehe da, mit Joker Nr. 1 ließ sich einerseits gleich ein identischer Bildausschnitt finden  :) - und die ergänzende Info, dass dort durch einen "bürokratischen Trick" vor der Sch... zuerst die "Kohle" fließen musste...  #hihi#

Offline Brixentaler

  • *****
  • 1660
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #10 am: Mi, 15. Feb 2017, 21:02 »
Die 1. Frage war mithilfe von Joker 1 relativ schnell lösbar.
Die 2. Frage war freilich auch nicht schwer; sie lieferte mir ein Z ??? ;D
Die 3. Frage kann theoretisch 2 richtige Antworten haben, denn wer die Antwort aufrichtig nicht weiß, sollte mit Antwort d auch den richtigen Buchstaben finden können. Da ich sowieso ein Dummkopf bin, hab' ich jetzt also einen Buchstaben I in der Suppe ::)
Die 4. Frage wird dann aber schon wirklich etwas knifflig. Ich verbleibe mit 2 Möglichkeiten und bitte deshalb um einen Joker Nr. 2 mit folgender Frage: Ist das Foto bereits vor mehr als 50 Jahren aufgenommen?
Die 5. Frage wurde wiederum mit dem Joker Nr. 1 gelöst... :-X
Die 6. Frage bereitet mir bisher die meisten Kopfzerbrechen. Alle Antwortmöglichkeiten erscheinen mir ziemlich unwahrscheinlich, einige sogar noch unwahrscheinlicher als andere. Deshalb bitte ich nochmals um einen Joker Nr. 2 mit der Frage: Welcher Berg ist das denn überhaupt?

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #9 am: Mi, 15. Feb 2017, 17:03 »
Alles im Griff? Oder brauchts einen Joker?  #noproblem#
6. FRAGE: Statt einer Christusstatue wird dort oben was gebaut?
   a) Albphilharmonie =A,
   b) Kanalistation =D,
   c) Eislaufhalle =E,
   d) Bushaltestelle =R

Die nächste Gedichtzeile:
     "Beim zweiten ist der Aufstieg schwer,"

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #8 am: Mi, 15. Feb 2017, 10:42 »
Bisher alles zu einfach?  >:( Na dann - Schluss mit lustig.
5. FRAGE: Was ist nicht von dort?
   a) Berchtesgadener =B,
   b) Chiemseer =I,
   c) Schönramer =E,
   d) Ayinger =R

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #7 am: Di, 14. Feb 2017, 21:26 »
Und zur dritten Frage: Könnte es sein, dass der höchste Gipfel dieser Gebirgsgruppe mit "K" beginnt und mit "opf" aufhört?
Der lugt hinten hervor...  ;)

-   der eli ist älter als er ausschaut = U
Sieben hessische Wurstsorten mit "U" am Anfang: #hihi# "Uffschnitt"  #lacher#

Apropos "alt": Bei der 4. FRAGE müsst ihr raten - nochmal was Meenzerisch-Carnevalistisches, bevor es ernst wird:  :P
Des Foddo vom brave Bubb (des bin isch!) un dem goldisch Meedsche uff de Padinger Alm bei Batreischehall is von?
   a) 1930 =S,
   b) 1950 =T,
   c) 1970 =O,
   d) 1990 =A

Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #6 am: Di, 14. Feb 2017, 20:13 »
Zitat
Kniffelig geht es weiter, 2. FRAGE:
Wie alt ist unser 3000er-eli?
   a) ja mei =U,
   b) älter =U
   c) so alt wie Yetis eben werden =U,
   d) mir doch wurscht =U
   e) der eli ist älter als er ausschaut = U

Jawohl, so stelle ich mir ein Montagsrätsel vor! Da hat unsereins auch noch eine Chance.  :)

Und zur dritten Frage: Könnte es sein, dass der höchste Gipfel dieser Gebirgsgruppe mit "K" beginnt und mit "opf" aufhört?

Offline eli

  • *
  • 3730
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #5 am: Di, 14. Feb 2017, 17:34 »
Servus Zeitlassen,

na da hast du ja wieder ein fröhliches Montagsrätsel aus der Narrenkappe gezaubert, passend zur 5. Jahreszeit. #warnurspass#

Allerdings habe ich dazu zwei Anmerkungen: Reinhard ist noch auf der Suche nach einem Sponsor für einen schönen Buchpreis  und es fehlt eindeutig eine weitere Antwortmöglichkeit, damit die Frage 2 überhaupt zu lösen ist! #peinlich#

-   der eli ist älter als er ausschaut = U

Na hawedere

eli

 

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #4 am: Di, 14. Feb 2017, 07:48 »
"fünfte Jahreszeit" !?  :o  - na gut, andere "Länder", andere Sitten, äh Bräuche...  #kaffee1#  #isagnix#
Ei noch son Gebabbel un mer mache des MR365 uff meenzerisch als Büdderedd!
(das wäre überhaupt eine Idee...)

Kniffelig geht es weiter, 2. FRAGE:
Wie alt ist unser 3000er-eli?
   a) ja mei =U,
   b) älter =U
   c) so alt wie Yetis eben werden =U,
   d) mir doch wurscht =U

Und sofort noch die 3. FRAGE:
Ist dieses Foto aus dem Roberge-Kerngebiet?
   a) Ja =A,
   b) Nein =S,
   c) Hä? =T,
   d) Weiß ich nicht =I

Passend dazu eine weitere Gedichtzeile:
     "Es gibt drei Berge mit steiler Wand:"

Offline geroldh

  • *****
  • 467
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #3 am: Mo, 13. Feb 2017, 22:55 »
Zitat von: Zeitlassen
#welcome# Willkommen zum Roberge-Montagsrätsel 365.
...

... und damit zum ( gemeinen  ;)  #wiki# ) "Silvester-Montagsrätsel8)  - 

wenn uns da die angekündigten "13 Fragen" kein  #vielglueck#  bringen werden...  #nawarte#

... aber ich verspreche Zeitlassen, dass ich mir diesmal mehr Zeit lassen werde, nicht dass ich seinen "Lieblings-Smiley" überfordere...  #motz#  #hihi#

Zitat von: Zeitlassen
...
Wegen der hier am Rhein tobenden fünften Jahreszeit ist Narretei mit dabei - Helau!   >:D
...

"fünfte Jahreszeit" !?  :o  - na gut, andere "Länder", andere Sitten, äh Bräuche...  #kaffee1#  #isagnix#

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 365
« Antwort #2 am: Mo, 13. Feb 2017, 22:00 »
Los geht's:
Was Leichtes zum Einstieg,
1. FRAGE: Der Berg auf dem Foto heißt?
   a) Grafsaß =G,
   b) Ritterkniete =R
   c) Kurfürstlag =A,
   d) Herzogstand =T
Und sogleich auch eine Zeile des Gedichts:
     "Willst du des Rätsels Sieger sein,"

Offline Zeitlassen

  • *****
  • 402
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Montagsrätsel 365
« Antwort #1 am: Mo, 13. Feb 2017, 15:41 »
#welcome# Willkommen zum Roberge-Montagsrätsel 365.       
Wegen der hier am Rhein tobenden fünften Jahreszeit ist Narretei mit dabei - Helau!   >:D
Versprochen: es ist leichter als das vorherige Winterschlafalmknobelcoderätsel (Gratulation dem Sieger RADI und Dank dem reimenden Rätselsteller eli)!    #schnee#
Freue mich auf Zeitlassens MR 365
Danke auch für die Vorschusslorbeeren.  8)

Mein MR365 ist angelehnt an das bekannte TV-Quiz "Wer wird Millionär" mit dem Oadl-Günther:      
Ich stelle 13 Fragen mit je 4 Antwortmöglichkeiten, jede Antwort spendet einen Buchstaben, und die richtigen Buchstaben führen um die Ecke zum Gewinn.  #gruebel#
Gesucht ist ein Lösungswort, aber die Buchstabensuppe gibt dieses nicht so einfach her. Am Ende verrate ich, wie umzurühren ist. Also: erstmal sammeln.
Jeder Rater, wenn ratlos, hat auch hier 4 Joker:       
 #pfeilrechts#    1. Googeln oder Wikipedia gucken oder den Opa fragen (jederzeit möglich).      
 #pfeilrechts#    2. Frage an das gesamte Roberge-Publikum (da bin ich dabei und ich weiß einiges zum MR365…).
 #pfeilrechts#    3. 50:50-Joker (zwei falsche Antworten fallen weg), aber jeder nur einmal!   
 #pfeilrechts#    4. Nachdenken und abwarten (beliebig oft einsetzbar).      
(Die Fotos zu den Fragen sind alle selbstfotografiert, noch auf Film (wosisndes?), und für dieses Rätsel gescannt (das erklärt die miese Qualität)).      #foto3#

Immer schön Zeit lassen, denn am Ende hat jeder eine Chance zur Rätsellösung, ob Extremalpinist oder Autobergsteiger!   
 #kombiniere#Denn was genau verlangt ist (nicht das Lösungswort), was also den Sieger vor den erfolgreichen Ratern auszeichnet, sagt erst ganz am Rätselende die letzte Zeile eines Gedichts. Die Zeilen des Gedichts stelle ich nach und nach ohne Reihenfolge ein, wer die Reime richtig zusammensortiert, weiß Bescheid.
Einen Gewinn gibt es sicher auch.
 #vielglueck# Viel Spaß beim Rätseln wünscht euch Zeitlassen.  #bisbald#