roBerge.de

Carl-von-Stahl-Haus

»Berchtesgadener Alpen«


Hüttenbild

 


Huetteninfo:

Nächster Gipfel:Schneibstein
Zustieg:Von Golling: 5 km Fahrweg über Gasthaus Bärenhütte (506 m) im Bluntautal (Parkplatz), Weg 451 über Unter und Oberjochalm, 3-4 Std.
Von Königssee 610 m (Parkplatz) Weg 497 über die Hochbahn und Königsbachalm, 3-4 Std.
vom Parkplatz Hinterbrand 1050 m über Mitterkaser 1,5 Std.
Mit der Jennerbahn bis zur Jennerbahn-Bergstation (1800 m) von dort 1 Std.
wird auch gerne von Mountainbikern besucht.
Sonstiges:am Torrener Joch zwischen Hagengebirge und Göllstock, 1736 m
Skitouren-Stammtisch jeden Donnerstag-Abend
Gipfelziele:Schneibstein 1,5 - 2 Std., Jenner, Hohes Brett 1,5 - 2 Std., Hoher Göll 3 - 4 Std., Jenner 1 Std., Kleine und Große Reibn.
Übergänge: zum Prutscheller Haus über Hohes Brett und Göll 6 -8 Std., Kehlsteinhaus über Mandlgrat 6-8 Std. (Klettersteig), Kärlingerhaus 10 Std.
Öffnungszeit:Die Hütte ist das ganze Jahr über bewirtschaftet, außer am 24. und 25.12. vormittags, im Winter nur mit Skiern und Schneeschuh zu erreichen
Wirt:Stefan Lienbacher
Adresse:Stefan Lienbacher, Torren 69, A-5440 Golling
Telefon:+49 (0)8652 2752
Fax:+49 (0)8652 63940
Kinder:für Kinder ab ca. 7 Jahre erreichbar über die Jennerbahn, ab ca. 10 Jahre im Aufstieg ab Hinterbrand ab ca. 10 Jahre.
Umgebung kinderfreundlich.
Speisekarte:einfache Hausmannskost
Übernachtungsmöglichkeit:ja / 24 Betten
Winterlager:70
Homepage:http://www.carl-von-stahl-haus.com/

Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).