roBerge.de

Schuhbräu-Alm

»Bayerische Voralpen«


Hüttenbild

 


Huetteninfo:

Nächster Gipfel:Rampoldplatte
Zustieg:Ab Brannenburg über Schlipfgrubalm ca. 1 1/2 Stunden, Ab Bad Feilnbach Parkplatz Wirtsalm ca. 1 Stunde
Sonstiges:Lage: unterhalb der Rampoldplatte, 1157 m, Mountainbike: ja
Gipfelziele:Rampoldplatte (1422 m, 45 Min., leicht), Farrenpoint (1273 m, 45 Min., Mitterberg (1240 m, 20 Min., leicht). Hochsalwand (1625 m, 1,5 Std., schwer)
Öffnungszeit:geöffnet 1. Mai bis Ende Oktober: Mittwoch-Samstag 9-22 Uhr, Sonn- u. Feiertage 9-18 Uhr, Montag und Dienstag Ruhetag
Wirt:Elisabeth Rauscher
Telefon:08034/2391
Kinder:Aufstieg kinderwagengeeignet (teilweise steil), auf Wunsch werden Kinderportionen zubereitet und Babygläschen warm gemacht, Spielgelegenheit für Kinder vor der Hütte am Brunnen, am Bach und auf dem Wiesenhang
Hunde erlaubt?Hunde willkommen. Da aber schon einige Vorfälle passiert sind, sollen Hunde (auch auf der Terrasse) an der Leine gehalten werden
Speisekarte:hausgemachte Kuchen, gut bürgerliche Küche
Veranstaltungen:Bergmesse immer am 1. Samstag im September
Übernachtungsmöglichkeit:ja (vorher anrufen)
Rodelbahn:Rodeln möglich, die Hütte ist aber im Winter geschlossen, keine offizielle Rodelbahn
Nordic Walking:gut möglich, teilweise recht steil
Winterlager:nein

Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).